Neues Hörnchen gesucht - und wohl gefunden :)

  • Pfips

    Und habe jetzt Nachwuchs bekommen 4auf einen Streich

  • Pfips

    Ich weis auch nicht wie man ein Foto verschicken kann da mit man mir sagen kann ob es gelistet ist oder nicht

  • Sammy11

    Hallo Pfips. Wie cool. Mein Sammy ist leider vor 3Jahren verstorben und ich wollte mir ein neues zulegen, aber anscheinend kann man keine mehr bekommen:-(

  • claudiaaush

    @Pfips: auf der Startseite HV sind Bilder von Baum- und Streifenhörnchen

  • claudiaaush

    @Sammy : es gibt Notfellchen, Eva hier verwaltet die Facebook Gruppe Notfellchen

  • claudiaaush

    @ Sammy: guck mal, es suchen einige Hörnchen ein neues Zuhause

    https://www.facebook.com/groups/1994943127440552

  • Pfips

    Oh super Dankeschön ich werde da mal nachschauen 😊ich glaub bei meinem Glück sind meine gelistet ☹️

  • Pfips

    Hallo Sammy von mir aus können Sie gerne eins bekommen😊 wenn die kleinen so weit sind aber ich glaube sie wohnen bestimmt nicht in meiner Gegend

  • Flitzi

    Buenos Eires...... Frohe Ostern

  • Fips

    dir ooch, oller sockentoaster :knuddel2: :)

  • Fips

    allen andern natrülich auch von mir : frohe ostern! :dance:

  • Bröselchen

    🐇🐣🥚heppie Iestern

  • claudiaaush

    Schließe mich Euren guten Wünschen an ☺️ habt Spaß

  • Flitzi

    Grmbl, das Kind ist kurzfristig zu einem Sichtungslehrgang vom Westdeutschen Skiverband eingeladen worden, Mittwochmorgen um 8:45 in Winterberg. Hab mich gerade auf der Arbeit abgemeldet......

  • claudiaaush

    ist doch ne super Sache 😊 grundsätzlich 😁 ich drück die Daumen

  • Flitzi

    Danke 🙏

  • Bröselchen

    ich drücke ganz feste die Daumen... kenne schließe Talent des Kindes und ihr Potenzial

  • Bröselchen

    die Kurze ist schließlich ein Skiass.

  • Flitzi

    Manchmal eher ein Aas.........

  • claudiaaush

    😇

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Bröselchen

    die Skigene sind vom Vater. Vom wem sind die Aas-Gene 🤔

  • Flitzi

    Von Beate 🤔

  • claudiaaush

    😳 das kann nicht sein 😁

  • Flitzi

    Doch, vom Alter her kommt sie dem Geierfutter immer näher......

  • Bröselchen

    :kloppe3:

  • claudiaaush

    das war frech 😳

  • Flitzi

    Nur ein wenig.... :saint:

  • claudiaaush

    😁 schöne Grüße

  • Flitzi

    Gruß zurück.....

  • Heute 17 Uhr können wir zum Tierarzt. Sonst fahr ich nicht in den Urlaub. Muss wissen das es der kleinen Maus gut geht. Habe sie gerade mal auf einen Löffel beißen lassen. Der Zahn wackelt und nen zweiter ist nicht da.

  • Hmmm, da würde ich auch auf jeden Fall den TA befragen, zumal, wenn die Dame gerade einen auf Rambo macht...

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
    Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

  • Die Zähne wachsen ständig nach, so dass ein abgebrochener Zahn kein großes Problem darstellen sollte. Vielleicht wirkt der verbliebene Zahn durch die Alleinstellung so lang. Schau dir mal zum Vergleich das Foto auf der Infopage an:


    http://www.hoernchenvilla.de/index.php/allgemeines/zaehne


    edit: Dass der Zahn wackelt, habe ich jetzt erst gesehen. Was gab es beim Tierarzt?

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

    Einmal editiert, zuletzt von maxemau ()

  • Also Trixi geht's gut. Ein Schneidezahn ist bis zum Zahnfleisch abgebrochen. Aber keine Entzündung und alles verbleibenden Zähne sehen sehr gut aus. Der abgebrochen wächst nach und den unteren müssen wir dann wegen der Abnutzung mal kürzen lassen.

  • Na prima (bis auf den unerfahrenen Tierarzt bzw. die Helferin).


    Dann könnt ihr ja beruhigt in den Urlaub fahren! :D

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Nein der, bzw. die weil der andere Tierarzt l Trixi an seine Kollegin abgegeben hat. hat nichts gekürzt weil alle Zähne super gesund aussahen. Jetzt sitzt sie wieder in ihrem Käfig und entspannt sich.


    Da macht der Tierarzt uns Vorwürfe warum wir nicht gesagt haben wie sie ist und wie das sein kann,dass sie nicht zarm ist. Das war war. Die haben dir Box schließlich gleich auf gemacht.

  • Wie gut, das ist nicht schlimm. Klar, eenn der Gegenspieler fehlt, wächst einer länger.


    Oje dieser Satz: wie kann das sein, dass sie nicht zahm ist...
    *Augenroll*


    Ich bin froh, eine tolle Hörnchekennerin in der Tierklinik Elversberg zu haben, die selbst in der Studienzeit Hörnchen hatte.

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
    Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

  • :rolleyes: Gut das es noch glimpflich abgegangen ist.


    Ich habe die Transportbox mit einer dünnen Scheibe verschlossen (festgeklebt). Das Klebeband löse ich und halte die Schebe fest, die TÄ hält den Glaskrug davor, wir ziehen die Scheibe seitlich weg und Hexe hüpft in den Krug. Narkosemittel in den Krug, Hexe schläft, Zähne kürzen und wieder ab in die Box. Das sind vielleicht Minuten. (In denen ich aber auch tausend Ängste ausstehe)

  • :thumbup: Prima, dann knackt sie jetzt hoffentlich fleißig Nüsse und die Zähne bleiben so.


    Hexe ist im totalen Sammelfieber und Knackt alles was sie kriegen kann. Haselnüsse klappt noch nicht so richtig aber sie versucht es wenigstens.

  • Hallo zusammen,


    habe heute mit reichlich gemecker und geknurre ein Foto machen können. Immer ist Trixi an der gleichen Stelle nass.


    Es sieht aber auch nicht entzündet aus. Leider kann ich aktuell nicht so sauber machen wie ich gerne würde. Habe Angst das es davon kommen könnte. Da sie so aggressiv ist. Sie regt sich so auf, dass ich manchmal denke sie bekommt noch einen Herzinfarkt.


    Meint ihr ich muss mir da Gedanken machen?


    Das Horn ist echt eine Herausforderung...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!