Baumi gestorben....

  • Flitzi

    :alk2: :knutsch:

  • Flitzi

    Gruß zurück

  • Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

  • Sisa

    Der Winter ist vorbei :)

  • Sisa

    Zumindest laut unserem Hörnchen...

  • claudiaaush

    Okaaaayyy, Annie pennt noch. 50:50 Chance 😁

  • Flitzi

    Hier sind nur noch die Zweibeiner im Wintermodus...... und kämpfen gegen aufkeimenden Frust

  • Sisa

    :grogri:

  • Sisa

    Pennen ist sogar schon ein bisschen länger rum, aber jetzt hat er mit dem Umzug ins Sommerhäuschen begonnen :verwirrt:

  • harry12345

    hallo zusammen bin neu hier und möchte auch gerne ein streifenhörnchen halten. Ich habe mir bereits eine Zimmervoliere gebaut die 1,5m x 2,0m und zimmerhöhe hat. Ich habe reichlich raue Äste, Hanfstricke, Kokosschalen und Nistkästen eingebaut, also artgerecht. Nach plötzlicher absage eines Züchters stehe ich vor dem Problem - kein baumi -. Vielleicht kann mir jemand auf diesem Weg helfen. Bitte Bitte.

  • Bröselchen

    Hallo, schreib das bitte im Thread "Suche"...dann geht deine Anfrage nicht verloren und du kannst Tipps bekommen. Wenn, dann brauchst du mehrere Baumies, sind Gruppentiere

  • claudiaaush

    Einen Tip probiert: 🐿 nagt Tapete 🙄 schiebe sie zur Seite und biete Sepia an- und? Es klappt 😳 Annie knibbelt und leckt brav dran 😍

  • claudiaaush

    schönes Wochenende Euch 😊

  • Flitzi

    Dir auch.....

  • Flitzi

    :matsch:

  • Fips

    :spass:

  • claudiaaush

    :geist: na gut, bissl früh vielleicht

  • claudiaaush

    sooooo , 2 Jahre ist Annie hier - nun hat sie sich eingelebt und ist rotzfrech :evil2: aber sehr lieb dabei :love: sonnigen Restsonntag

  • Suki

    Herzlichen Dank an alle, für diese vielen hilfreichen Infos und Tipps! Mein kleines Mädchen Suki ist jetzt schon seit September bei mir, hat ihre erste Winterruhe prima überstanden und flitzt jetzt wieder munter im Gehege umher..🐿 Die letzten Tage pfiff sie richtig viel und fast durchgehend, juhu der Frühling kommt..🌷 Liebe Grüsse

  • Bröselchen

    vielen Dank für die lieben Grüße und weiterhin viel Spaß

  • claudiaaush

    Danke auch, viel Freude an den Pfeifkonzerten und schönes Wochenende

  • Hallo
    Ich habe da ein paar Fragen
    Ich habe 3baumis leider habe ich am Samstag morgen nach dem nur 2 Hörnchen durch den Käfig und ihren renntunnel flitzen den 3ten tot in sein Häuschen gefunden , die drei Jungs sind ca. 1jahr alt alle haben immer gut gefressen und haben sich bis zum Schluss auch völlig normal verhalten .
    Ich kann mir den tot nur durch einen Sturz erklären....
    Die beiden anderen sind weiter top fit habe auch mit einen Tierarzt telefoniert der meinte ich soll sie weiter beobachten und bei Bedarf dann zu ihm kommen.
    Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen
    Ich habe eine soziale Veränderung bemerkt sie toben kaum noch miteinander jeder für sich schon Rennen fressen trinken in Ruhezeiten suchen sie aber die Nähe des anderen und beim Freigang macht jeder wieder sein Ding ist dieses Verhalten normal da nun einer in der Gruppe fehlt.
    Habe das Häuschen natürlich raus genommen und die Voliere sauber gemacht Seile uns andere klettern Möglichkeiten getauscht Fehler oder richtig.
    Sollte ich darüber nachdenke sie mt weiteren zu vergesellschaften ist dieses überhaupt möglich.


    Danke euch für eure Antworten

  • Das mit dem Baumi tut mir leid. Leider kenne ich mich mit Baumis wenig aus, aber ich weiß, dass man mindestens eine Dreiergruppe halten sollte. Zu deinen anderen Fragen wird sich gewiss jemand melden.

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Mir tut es auch sehr leid für euch, dass eines der Baumis gestorben ist und das auch noch so jung. :( Die Ursache ist immer sehr schwierig aufzuklären und endgültig könnte man es nur über eine Obduktion erfahren. Also ist es wirklich das Beste (wie der Tierarzt gesagt hat), wenn du die anderen besonders gut beobachtest für den Fall, dass es nicht "nur" wegen einer Verletzung war.
    Die Veränderungen, die du im Verhalten der Hinterbliebenen gemerkt hast, sind ganz normal. Die beiden trauern vermutlich und nun fehlt ihnen ein Mitglied des Rudels. Bei einem eingespielten Team hat jeder seinen Platz und seine Aufgaben und es herrschen enge Bande.


    Es wäre schön, wenn die beiden Baumis wieder einen neuen Kumpel bekommen könnten. Je nachdem, ob die neue Voliere groß genug ist, kannst du auch mehr als einen aufnehmen. Wenn nur Platz für einen Neuling ist, sollte dieser vorher am besten schon alleine gewesen sein, damit du nicht extra ein einzelnes Tier aus seiner Gruppe reißen musst. Auch Tiere aus zweiter Hand suchen ein Zuhause - vielleicht findest du ja etwas Passendes für deine beiden in der Vermittlungsecke oder in Kleinanzeigen. :)


    Einrichtungstechnisch: Du kannst das Häuschen wieder reinstellen - es klang nicht so, als ob der Kleine länger drin gelegen hat. Dann haben die verbleibenden Baumis ihr vertrautes Häuschen zurück. Auch das Austauschen der Seile wäre nicht nötig gewesen, aber es schadet sicher auch nicht.


    PS: Trotz des trauriges Anlasses - herzlich willkommen in der Hörnchenvilla!

  • Das tut mir sehr Leid.
    Trotzdem: Willkomen hier!

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
    Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

  • Ich danke euch für die Liebe Anteilnahme
    Der Plan war und ist immer noch eine große Voliere zubauen Opfer dafür mein halbes Wohnzimmer Grundfläche 6qm und Zimmer hoch renntunnel zuerweitern und mit 2 kleineren Volieren zu verbinden eine im Schlafzimmer die andere im Flur und zum Sommer hin möchte ich den renntunnel mit einer kleinen aussen Voliere verbinden .
    Mit der Vergesellschaftung möchte noch ein paar Wochen warten bis die neue Luxus Behausung fertig ist zumindest der größte Teil.

  • Das tut mir leid mit Deinem Hörnchen.


    Möchtest Du ein neues aufnehmen?


    2 männl. Baumis (1 kastr.) suchen Endplatz BAYERN


    Schau mal hier, da wäre Jeremy noch frei, den anderen Zwerg übernehmen wir in zwei Wochen. . Alwin und Jeremy hatte mich gebeten, hier in ihrem Namen zu schreiben, da sie immer noch dringend ein Zuhause für den kleinen sucht. Sie kann hier mit dem Handy nicht antworten.


    Dort steht ihre Handy Nummer, sie hat auch Whatsapp.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!