Wilde Präriehunde schalten konkurrierende Hörnchen aus

  • Flitzi

    :popo:

  • claudiaaush

    wie verlockend :saint: :rofl:

  • Bröselchen

    der Mann ist wieder vergnügungssüchtig... Beate kann sich austoben 😁:kloppe3:

  • claudiaaush

    👍😈

  • Flitzi

    🦹🏼‍♀️

  • Sisa

    Huhu

  • Sisa

    Mein Burunduk war den ganzen Tag nicht da 😱

  • claudiaaush

    Gut möglich, dass die Winterruhe begonnen hat

  • Bröselchen

    die Streifis sind aktuell etwas ruhiger. Wilma schläft auch länger und dort, wenn sie draussen ist. Andere schlummern den ganzen Tag und kommen nur kurz raus

  • Sisa

    Er ist schon seit einiger Zeit viel ruhiger, aber gar nicht da, das gab es noch nie.

  • Sisa

    Wobei, eigentlich ist er nicht ruhiger, er ist genauso hektisch wie immer - nur kürzer 😜

  • claudiaaush

    😂 so ist das hier auch

  • claudiaaush

    Isser denn nu mal auf gewesen?

  • Sisa

    Ja, jeden 2.Tag 🤪

  • Flitzi

    Grappa jemand?

  • claudiaaush

    😁

  • claudiaaush

    später vielleicht 😁

  • Bröselchen

    ich nehme einen 😇

  • Bröselchen

    Morgen kommt der Büsumer.. der traut sich was vom sichere Ditmarschen in die gefährliche Provinz

  • claudiaaush

    😳

  • claudiaaush

    viel Spaß und viele Grüße ^^

  • Bröselchen

    Er wird gerade zum Kaffeebringdienst verdonnert... wenn ich schon HO mache 😁

  • claudiaaush

    Is ja auch kein Hotel bei Dir :saint:

  • Flitzi

    Wir waren heute in Großalmerode, hab eine Tonne Holzbrikett geschenkt bekommen, mal sehen wie lang ich damit heizen kann.....

  • claudiaaush

    😁 aktuell muss man ja garnicht

  • claudiaaush

    schööön Sonntag

  • Happy31

    Dir auch einen schönen Sonntag :)

  • claudiaaush

    Danke, hatte ich. Annie ist grad so kuschlig und gierig 😍😂

  • Happy31

    Schön, Bounty ist im Kampfmodus

  • Flitzi

    Hier ist ruhe im Karton (Voliere) Cornetto ist friedlich und genügsam

  • Die Proceedings der Royl Society vom März enthalten einen interessanten Artikel über Präriehunde: Prairie dogs increase fitness by killing interspecific competitors, John L. Hoogland, Charles R. Brown, 23.03.2016.
    In einer Studie wurden über 6 Jahre Weißschwanz-Präriehunde in Colorado beobachtet. Dabei fiel auf, dass 47 von ihnen Wyoming-Ziesel töteten (nicht zum Fressen). Scheinbar töteten sogar 30 % der weiblichen Präriehunde im Laufe ihres Lebens die kleinen Konkurrenten, wobei sie im Vergleich mit den anderen Weibchen "fitter" waren (also bessere Überlebens- und Vermehrungsraten hatten). Beweisfotos gibt es auch, aber Achtung, die sind nichts für Zartbesaitete.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!