Begehbare Außenvoliere ?

  • claudiaaush

    natürlich adäquat verpackt ?

  • claudiaaush

    Eis nehm …. Euer Pech ???

  • Bombelka

    Nehme gerne was davon :D *Karaffe Wasser mit Wassermelone hinstell*

  • claudiaaush

    Wassermelone ist toll, danke !

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • :hallo: Hallo ,


    Ich bin noch neu im Umgang mit den kleinen ,also wollt ich mich hier noch ausführlich informieren :)


    Ich hatte vor mir im Frühjahr 2-4 Chinesische Baumhörnchen anzuschaffen und diese ganzjährig in einer Außenvoliere mit 5x4x2 (LxBxH) zu halten.Der Bau der Voliere ist bereits mit Dach, Boden und Schutz vor Zugluft etc. geplant. Allerdings wollte ich noch nachragen :


    -für wie viele Hörnchen diese Voliere denn auch geeignet wäre, denn sie brauchen ja wirklich viel Platz, vorallem wenn sie keine andersweitigen Auslaufsmöglichkeiten haben... [*][Blockierte Grafik: http://forum.hoernchenvilla.de/wcf/images/smilies/dance.gif]
    -Wie oft im Jahr die Einrichtung gewechselt werden sollte und was man lieber nicht austauschen soll


    -Ist es sinnvoll die Voliere für den Menschen ´begehbar´ zu gestalten oder hat man da nur Probleme wegen dem ´Revierverhalten` dass man bei den sibirischen Artgenossen doch so extrem finden kann ...


    -Buddeln die Hörnchen viel ? wenn ja würde ich den Boden nämlich anders gestalten


    Ich weiß es sind sehr viele Fragen ,aber ich möchte den Streifis die besten Bedingungen mitgeben :)
    Ich hoffe das jemand antworten ...;)


    MfG, Jana

  • Hallo Jana,


    Schön das du Baumis ein schönes Zuhause geben möchtest :) und herzlich Willkommen ^^


    Also ... wenn du eine begehbare Voli haben möchtest, dann solltest bzw musst du eine Schleuse mit einplanen.
    Denn ... ohne Schleuse ist es zu gefährlich in die Voli zu kommen - die Kleinen sind so schnell, da hast du keine Chance, die sind so schnell weg da is blinzeln scho zu langsam :D
    Falls Sie mit Schleuse mal abhauen sollten, dann rennen sie "nur" in der Schleuse rum und nicht frausen im Garten ;)




    Ja die Voli is schon groß für 4 Baumis :)
    Besser is immer ein größeres Rudel, falls eines davon stirbt haben die andern immer no Kumpel zum Spielen und Kuscheln und du keinen Stress einen oder eine neue Kumpel/ine zu holen.



    Baumis sind kleine Zerstörer :rofl:
    Sie nagen alles an und müssen an allem probieren ob man des 1. Essen oder 2. für den Nestbau brauchen kann :)
    Also empfiehlt es sich, die Äste und die Seile oder dergleichen immer wieder zu erneuern.
    Denke 1-2 mal mind im Jahr is scho notweding.
    Einzelne Äste kann man ja immer mal wieder austauschen ;)


    Wenn du die Voli begehbar machst, haben die Hörnchen halt einen anderen Bezug zu dir :)
    Und ... Du brauchst es ja eh zum Umbau bzw der "Renovierung" der Voli ;)




    Hoffe ich konnte bissl helfen

  • Ganz wichtig ist für eine Außenvoliere ein fester Boden aus Beton oder ähnlichem. Sonst hast du ruck zuck noch andere kleine graue Mitbewohner...... DIe Bäume tausche ich nie ganz aus, da sie bei mir mit Wurzeln sind. Äste und Seile werden einmal in Jahr getauscht und wenn was im Garten oder beim Nachbarn anfällt. Ein Gartenhaus habe ich als Schutzhütte und die Hälfte der Voliere ist überdacht. Im Sommer schläfen die Baumis jedoch draußen in Hängematten aus Blumenampeln oder in dicken Baumstämmen. Ich kann in der Voliere eine Liege aufstellen, was Hörnchen sehr freut und einen Tisch mit Bank fürs Feierabendbierchen von meinem Mann. Baumis finden immer alles sehr toll was neu ist, also auch die Besucher in der Voliere :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!