Füllertinte - Vergiftung?

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo ;( gerade ist etwas passiert.
    Chap hatte Auslauf und ich habe im selben Zimmer gelernt. Dabei muss mir eine geschlossene Tintenpatrone runtergefallen sein (ich hab nichts bemerkt, da ich so vertieft ins Lernen war) und der kleine hat die vom Material unglaublich verlockende Tintenpatrone geknackt :cursing: :cursing: :cursing: . Da er gerade frisch Nüsse bekommen hat, dachte ich er knabbert an ihnen und habe mich nicht weiter umgedreht. Als ich dann nach 2 Minuten geschaut habe, hatte er die Patrone dann schon geknackt und der gesamte Fußboden war voll mit Tinte. Ich habe dann gleich den Kleinen genommen und in den Käfig gesetzt, um zu sehen ob er viel abbekommen hat. Sein eines Pfötchen hat 2 kleine Tupfen Tinte, ansonsten sieht man nichts. Aber er hat sicher beim aufknabbern etwas davon geschluckt ;( ;( .
    Habe ihn dann eine Weile beobachtet und auch wieder raus gelassen, aber er scheint sich normal zu verhalten (platt ist er heute sowieso durch das Wetter)..
    Für Menschen ist Tinte ja nicht giftig- aber für die Kleinen ja wahrscheinlich schon oder? ?( ;(
    Gibt es irgendwelche "Hausmittelchen" die gegen eine evtl. Vergiftung neutralisieren? Bei Hunden muss man ja zB Sauerkraut füttern.. vielleicht gibt es sowas ja auch für Hörnchen? ?(

    • Offizieller Beitrag

    Für Menschen ist Tinte ja nicht giftig- aber für die Kleinen ja wahrscheinlich schon oder? ?( ;(

    Tiere vertragen relativ gesehen im Vergleich zum Menschen mal mehr, mal gleich oder weniger von einem Stoff - das hängt nicht mit der Körpergröße zusammen. ;)
    Tinte kann ganz unterschiedliche Stoffe beinhalten, aber die normale Tintenpatrone sollte auch fürs Hörnchen unkritisch sein.
    Im Zweifelsfall hilft, vor allem bei dringendem Vergiftungsverdacht, der Tierarzt (am Besten die Nummer von der Notfallbereitschaft einspeichern)... und ggf. haben die Leute von den Giftnotrufzentralen auch Tipps. :)

    • Offizieller Beitrag

    Erstmal Luft holen. Tinte dürfte nicht giftig sein, sonst müssten 1000ende Schüler sich schon vergiftet haben ;) Tinte wird auch zum färben von Nudeln benutzt, siehe schwarze Pasta. Beobachten ist gut, es sollte aber wirklich kein Problem sein

  • Füllertinte besteht aus "Berliner Blau", einem Eisen-Hexacyanoferrat-Komplex. Als Tinte wird dieser Stoff stark wasserverdünnt. Letztlich ist es also "nur" ein Farbstoff, der sehr wässrig ist, und somit ungiftig.


    Wikipedia schreibt dazu:


    Die Resorbierbarkeit von Berliner Blau unter physiologischen Bedingungen ist außerordentlich
    gering, da es praktisch unlöslich in Wasser und verdünnten Säuren ist.
    Es ist davon auszugehen, dass weder über die Haut, noch über Atemwege
    oder Verdauungstrakt größere Mengen aufgenommen werden. Daher kann es
    mit hoher Wahrscheinlichkeit als praktisch untoxisch eingestuft werden.


    Wird es stark über 140 °C erwärmt, könnten allerdings Blausäuredämpfe und Ammoniak als Zersetzungsprodukte entstehen.




    Also: alles gut, es sei denn, du erwärmst dein Hörnchen auf über 140°C :D wobei das bei den derzeitigen tropischen Temperaturen ja nicht mehr weit ist... ;)


    Beaobachte dein Hörnchen trotzem gut, es kann ja auch sein, dass es ein Stück von der Plastik-Patrone mitgefressen hat... aber die Tinte sollte ungefährlich sein :)


    Mensch, 1 Jahr Chemie-Studium hat ja doch was hinterlassen, hihi ;)


    Übrigens: die Tinte fürs Pasta-Färben kommt von den Tintenfischen (Sepia), und das ist chemisch wieder ein ganz anderer Stoff...

  • :P


    Ja, das hab ich auch irgendwo gefunden. "Damals" hab ich aber das mit dem Berliner Blau gelernt.. ist aber auch schon..öh.. *rechnet* 9 Jahre her... Mein Gott, bin ich ALT!


    Ich hab Trimethylfarbstoff gefunden.. das "Ergebnis" hier sollte aber das gleiche sein: verdünnter Farbstoff, wird sogar als Lebensmittelfarbe eingesetzt (wenn mir jetz einer mit Nudeln kommt! Dann..! Dann geh ich ins Bett.... :wacko: )


    Na hoffen wir mal, dass dem Hörnchen das egal ist, ob es nun ein Methyl oder ein Ferrat-Komplex ist.... ;)

  • :love: puuuhhh, danke für die vielen lieben Antworten!
    Er hüpft gerade wieder ganz freudig in seinem Käfig Rum und wartet darauf rausgelassen zu werden. Es scheint ihm also gut zu gehen :thumbup: . Da fällt mir ein Stein vom Herzen!
    Vielen dank! :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!