Hörnchen dauerhaft aggressiv

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo zusammen,


    wir selber haben ein Hörn und sind super glücklich. Dass es keine Kuscheltiere sind wissen wir wohl alle. Mein Freundin hat auch ein Hörnchen aufgenommen, dass aufgrund Zeitproblemen abegeben wurde. Er bekommt sehr viel Auslauf und ist wird gut versorgt. Das Problem ist nur, dass sie mittlerweile richtig Angst vor dem kleinen Kerl hat. Er attackiert sie wann immer er kann. Zuletzt (vor ca. 3 Tagen) ist er aus dem Zimmer entwischt und hat hat sie in der Küche in Sandalen erwischt. Da wir ja selber ein Hörnchen haben, hat sie mich um Rat gebeten.
    Unser Hörnchen ist allerdings -jedenfalls bislang- sehr flippig und trotzdem angenehm ausgeglichen. Ausser, dass er mir mal ausversehen ins Gesicht gesprungen ist, weil er auf meinem Kopf landen wollte, ist noch nie etwas passiert. Habt ihr einen Rat? ?( Ich habe mal etwas davon gehört, dass man -natürlich ohne dem Horn weh zu tun- mit einem Kuscheltier oder ähnlichem zeigen kann, dass Bisse in die Füße oder sonst wohin gar nicht gehen, habt ihr da Erfahrung? Wäre doch schade, wenn der kleine aus Angst keinen Auslauf mehr bekommt oder sogar wieder umziehen muss ;(


    LG, der eifrige Nussbaum von Mr. Cinnamon

    • Offizieller Beitrag

    Erst mal kommen hier Standardfragen zum tragen:
    Wie groß ist der Käfig?
    Wurde der empfohlene Arrest von 4-6 Wochen eingehalten.?
    Gibt es Informationen zum Verhalten des Streifis bei den vorherigen Haltern?


    Zusätzliche Maßnahmen wären:
    Schutzkleidung wie lange Jeans, langärme Pullover, Lederhandschuhe, feste Schuhe
    Ein Kuscheltier, auf den die Aggressionen gelenkt werden könne
    Ruhe bewahren beim Auslauf, keine hektischen Bewegungen


    Aggressionen können auch Unsicherheit sein und dann wird das Verunsichernde verjagt.
    Eine andere Möglichkeit wäre ausgeprägtes Revierverhalten


    Als Brösel bei mir einzog, war er auch aggressiv und ich habe mit Geduld und Ruhe sein Vertrauen erlangt.
    Immer wenn er fauchend an das Gitter sprang, habe ich ihm meine Handflächen gezeigt. Wenn er sich beruhigt hatte, gab es ein Leckerchen durch das Gitter. So wurde langsam Vertrauen aufgebaut. Jetzt ist er nur noch ein Herbstmonster


    Daher die wichtigste Regel: Ruhe, Geduld und Verständnis

  • Danke für die schnelle Antwort. Der Käfig ist ein Art Vogelvoliere und würde ohne den Auslauf den er in großer Menge bekommt, wahrscheinlich nicht ausreichen. Er ist zwar während des Arrests einmal ausgebrochen aber grundsätzlich war er ca. 5 Wochen eingesperrt. Die Tür vom Käfig wird häufig über Tag offen gelassen und Abends nur zum Schlafen wieder geschlossen. Könnte also eher sein, dass es Revierverhalten ist. Weil er zubeißt ist halt bei ihr die Angst da und sie zieht sich zurück wenn er auf sie zukommt. Wenn sie festes Schuhwerk anzieht, besteht weniger Gefahr, dass sie etwas abbekommt aber das Problem bleibt ja dann bestehen. Sie ist ganz unglücklich mit der Situation. Zumal es im Herbst noch schlimmer werden könnte.

    • Offizieller Beitrag

    Wenn die Käfigtür immer offen ist, wird er das ganze Zimmer als sein Revier ansehen und deine Freundin ist der Eindringling, gegen den er es verteidigt.
    Ich würde an ihrer Stelle lieber für eine Voliere in der geeigneten Größe sorgen und den Arrest wiederholen. Danach soll das Hörnchen dann nur zu gewissen Zeiten Auslauf bekommen. Sonst wird es zum Herbst hin wirklich schlimmer.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!