Hörnchen nimmt immer weiter zu...

  • Sisa

    Duisburg kann man von Köln aus gut erreichen

  • Flitzi

    Joh, ich würde dort mal anrufen

  • Flitzi

    Zajac ist der größte Händler der Welt, vom Affen bis zum zebra 😉

  • Flitzi

    Wir waren mal dort, ist sehr beeindruckend

  • Sisa

    OK, danke, mache mich mal schlau, aber es gibt wenig Erfahrungsberichte

  • Flitzi

    claudia hat einen Ami, oder hatte einen

  • Flitzi

    „Claudiaaush“

  • Sisa

    Ich würde es mit Baumis auch mal riskieren, trotz des Geruchs, aber man kann dann ja nicht mehr aufhören. Wenn eins übrig bleibt, muss ein neues her.

  • Sisa

    Das habe ich schon mit den Kaninchen

  • Flitzi

    Wie gesagt, die Haltung ist gleich, die Amis sind nur deutlich größer und haben eine andere Fellzeichnung

  • Sisa

    Never-ending story

  • Flitzi

    Ja, der Nachteil von Gruppentieren

  • Sisa

    Wieviel größer?

  • Flitzi

    Ich drücke es mal in Gramm aus, wenn sibirisches Hörnchen um 130g wiegt, kannst du für den Ami 60gramm draufzählen

  • Sisa

    Achso, das geht sicher im selben Gehege, muß man nur schauen, ob die Löcher von den Häuschen und Röhren groß genug sind. Denke aber schon

  • Flitzi

    Die Löcher sollten passen

  • Sisa

    Für Goldhamster passen die, und die wiegen auch so 160 gramm

  • Flitzi

    Joh

  • Sisa

    ClaudiaHh ist Mitglied im Forum?

  • Flitzi

    Ja

  • Sisa

    OK, ich suche mal, lieben Dank für die Infos

  • Flitzi

  • claudiaaush

    hello :grins: .... ich hab kein Burunduk, ne Asiatin. Den Anfang der Konversation kann ich nicht mehr lesen :/

  • Flitzi

    Ich dachte du hast einen Ami 🤔

  • claudiaaush

    Neee, n Verbotenes - natürlich schon lange 😁

  • Flitzi

    Morgen wird das neue spielzeug abgeholt 🏍🍾

  • claudiaaush

    🍾 Glückwunsch und gute Fahrt

  • Flitzi

    Grazie mille

  • Flitzi

    Erste tour gemacht, 250km

  • Bröselchen

    Sehr schön :) BB ist mit seiner Frau an der Mosel unterwegs 🏍️🏍️

  • Hallo Leute. Habe da mit Neo so ein kleines Problem. Also kein Problem, aber mache mir halt Sorgen.


    Als Neo zu mir kam, vor einem Jahr, wog er noch 114 Gramm.


    Er nahm nach und nach immer mehr zu. Am 14.01.15 wog er 135 g, heute wiegt er 148 g.


    Ich ernähre ihn sehr vielseitig. Nüsse kriegt er seitdem etwas weniger, etwa 1 am Tag. Auch weniger Mehlwürmer, ca 2 am Tag und dann 2 Tage die Woche ohne.
    Er ist ganz normal aktiv. Etwa gegen 10 Uhr morgens wird er wach und bleibt dann so bis 10 Uhr Abends auf. Täglich hat er momentan etwa 7 Stunden Auslauf, manchmal mehr und manchmal weniger. Je nachdem, wie viel Zeit ich am Tag zu Hause bin.


    Er frisst und trinkt normal (nur momentan kaum Gemüse und Obst, ist extrem wählerisch). Seine Bunkervorräte schmeiße ich nun nach und nach weg, er bunkert auch nicht mehr.


    Er sieht sehr gesund aus und ist sehr agil. Glänzendes Fell, keine verklebte Nase, klare Augen, saubere Ohren, bewegt sich sicher und macht einen wirklich sehr guten und ausgeglichenen Eindruck.


    Nun frage ich mich natürlich, ob es gesund ist, wenn er weiter zunimmt. Er wirkt nicht dick, eigentlich vollkommen normal. Aber dass er sein Gewicht nicht hält, bereitet mir schon Sorgen. Was meint ihr dazu? Wie kann ich es machen, dass er sein Gewicht irgendwann hält? Ich will ja, dass er immer so agil und fit bleibt, wie jetzt und nicht irgendwann Erkrankungen oder Einschränkungen auftreten, wenn das so weiter geht.


    Hier seine Ernährung:
    https://www.youtube.com/watch?v=ziyZ23eHC0c

  • Je nach Größe des Hörnchens variiert das Gewicht. Brösel ist relativ groß und hatte zu seinen Glanzzeiten auch seine 148 gr.
    Solange das Hörnchen gesund und munter idt, würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen. Neo wäre nicht das erste Flauschhörnchen in der HV

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • 148? Lächerlich :D Koki hat zu Höchstzeiten 165 Gramm gewogen... ;)


    Ich würde mir da auch keine Sorgen machen, ihm weniger fettige Nüsse geben, am besten nur Hasel- und Zirbelnüsse. Da muss er gleich was für tun, damit er dran kommt. Gibt bei Ricos auch Mandeln in Schale.

  • Ach, das sind och nur Muskeln! :thumbup:

    Liebe Grüße von Wiltrud!


    Bei uns leben: 2.0 Streifenhörnchen: Sam und Herr Rossi
    Außerdem 4.0 Alpakas, 4.0 Lamas, 2.0 Kater, 2.1 Kaninchen, 3.17 Wachteln



    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
    und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
    (Kurt Marti)

  • Hallo Mottenliebe
    Ich kann schon verstehen, daß dich das beunruhigt, obwohl auch ich denke, es ist alles im grünen Bereich. Es gibt halt so kleine Klöpse; Mariechen war auch etwas fülliger, um die ca. 160 bis 170 gr mal nett zu beschreiben.


    Vielleicht liegt es auch daran, daß Neo im moment so gut wie nichts Frisches ißt? Körnchen übrigens auch nicht; seit ein paar Tagen wird wieder gar nichts an Obst angefaßt.... Wird Zeit, daß es mal wieder Beeren oder Kirschen gibt.


    Behalte das Gewicht mal im Auge, aber ich denke, es ist völlig okay.



    Liebe Grüße

    Viele Grüße aus dem Hörnchenhauptquartier
    Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir :dance:
    In ewigem Gedenken an alle meine Liebsten

  • 148? Lächerlich :D Koki hat zu Höchstzeiten 165 Gramm gewogen... ;)


    Ich würde mir da auch keine Sorgen machen, ihm weniger fettige Nüsse geben, am besten nur Hasel- und Zirbelnüsse. Da muss er gleich was für tun, damit er dran kommt. Gibt bei Ricos auch Mandeln in Schale.


    :D Und ich kann bestätigen, dass Koki ein fitter Wuppi ist :D Ich denke auch, dass das alles noch vollkommen im Bereich grüner Parameter ist :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!