Urlaub für die Baumis

In freundschaftlicher Verbundenheit nehmen wir Abschied von Marion aka Streiflein.

Die schönsten Momente im Leben

sind die, bei denen man

lächeln muss, wenn man sich

zurückerinnert. Erinnerungen,

die unser Herz berühren, gehen

niemals verloren. Das Leben ist

begrenzt, doch die Erinnerung unendlich...

  • Flitzi

    So muß es sein

  • Flitzi

    Wenn Lilith morgen wieder weg ist werden wir mit dem Packen anfangen

  • Flitzi

    Sardinien ist auch schon fix, wieder fast 4 Wochen, Mai/Juni

  • Luise

    Ach schön. Jetzt im Winter werden wir Zuhause bleiben. Aber nächstes Jahr will ich auch wieder wegfahren. In diesem Jahr waren wir immer nur kurz weg.

  • Luise

    Die Kinder waren oft hier. Durch Corona hatten sie keine Flugreisen gemacht.

  • Flitzi

    Besser als nichts, Beate wird nächstes Jahr auch schon 60 :/

  • Luise

    Echt :geschockt:

  • Flitzi

    Flugreisen sehe ich auch nicht entspannt, meine Freundin ist gerade in Südafrika

  • Luise

    Beate ist so zeitlos und jugendlich.

  • Flitzi

    😘

  • Luise

    Südafrika könnte jetzt problematisch werden.

  • Flitzi

    Richtig

  • Flitzi

    Sie ist schon fast drei Wochen dort und von den „Ereignissen“ überrascht worden

  • Luise

    Leo will ins Bett und ich muss mit. :grogri: Liebe Grüße an Beate und schön, dass wir Mal wieder gemeinsam hier waren. :)

  • Flitzi

    Ist das ein Angebot, oder eine Drohung? 😉

  • Flitzi

    Gruß zurück, auch an Leo

  • Luise

    Darüber denke ich erst einmal nach. :grogri:

  • Flitzi

    :moepse:

  • Luise

    Gute Nacht und meldet euch aus Tirol. Gute Fahrt. :knuddel:

  • Flitzi

    Machen wir

  • Luise

    :rofl::rofl:

  • Luise

    Wie in alten Zeiten. :rofl:

  • Flitzi

    :schild6: :knuddel:

  • Bröselchen

    schön, dass der ein oder andere mal wieder hier rein schneit.

  • Bröselchen

    auch wenn der Anlass ein trauriger ist, zeigt es doch die Verbundenheit. Wahrscheinlich schwelgen alle in unseren Treffen.

  • Bröselchen

    Vielleicht schaffe ich dieses Jahr doch noch eine Predigt 🤔

  • Bröselchen

    ☕für Hummelchen

  • City_Slider

    Boah, ist das schwierig sich bei Thalia als Erwachsener zu registrieren... Wahnsinn...

  • claudiaaush

    Danke dem Admin für den Post und @Bröselchen : nur zu und noch ein :hallo: :knuddel2:für Luise, Beate, Leo und Olaf - ein Hoffen auf ein Treffen nä Jahr, es wird Zeit

  • City_Slider

    Sodale, das Laufrad ist fast fertig. Es fehlt nur noch die Welle.

  • Hi zusammen,


    ich habe hier im Forum schon alles hoch und runter gelesen, doch noch nichts gefunden.
    Durch meinen neuen Job kann es mal vorkommen, das ich mal längere Zeit nicht nach Hause komme. Wenn ich die Möglichkeit hätte, meine beiden kleinen mitzunehmen und sie in einer Artgerechten Voli zu halten; würdet ihr mir das empfehlen?


    LG
    Aqua

  • Meine Züchterin hat gesagt, wenn man sie in einer Transportbox hat, diese Abdunkelt und sehr viel Nistmaterial reinlegt, schlafen die ein. Hat bei der Abholung von der Züchterin auch geklappt.

  • klar, für den Weg von der Züchterin heim, hab ich auch so gemacht. Aber ob Du den Tieren einen Gefallen tust, sie immer wieder da drin an einen anderen Ort (andere Voli -sprich fremdes Revier) zu transportieren, ich glaubs ehrlich gesagt nicht...(wobei ich gut verstehen kann, daß Du Deine Mäuse mitnehmen willst ;) )

  • Naja. So häufig wird es nicht sein. Ich dachte an 2-3 mal im Jahr. Ich bedenke auch, das ich nicht immer jemanden finden könnte, der sie Füttert, ect.
    Die andere Voli wird halt direkt für die beiden gekauft. Also wird es ihr zweites Revier ;)

  • Rein von der Praktikabilität kommt es darauf an, wie oft du fahren musst, wie lange du jeweils weg bist (wegen zwei Wochen würde ich sie nicht umquartieren) und ob das immer der gleiche Ort ist, an den du berufswegen fahren musst. Ansonsten wäre es für dich eher ungünstig, eine 4 m³ Voli mehrmals im Jahr an verschiedene Arbeitsorte zu transportieren.


    Mal aus tierischer Sicht betrachtet (und das wäre für mich die entscheidende) ist "Urlaub" kein Urlaub, sondern eine erzwungene Revierveränderung. Für die Baumis ist es absolut nicht ideal - angenommen, dreimal im Jahr gäbe es eine längere Dienstreise, dann wären das 6 Umzüge. Das ist extrem viel Stress und würde sich definitiv auf das Immunsystem und damit die Gesundheit und Lebenserwartung negativ auswirken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!