Kreative Ideen erbeten!

  • Bröselchen

    ich verkrümel mich dann mal. Mal sehen, was ich in der Mediathek finde. Christian will Fussball im Internet gucken

  • Bröselchen

    Liebe Grüße an Beate :knutsch:

  • Flitzi

    Schönen Abend euch

  • Flitzi

    :alk2: :knutsch:

  • Flitzi

    Gruß zurück

  • Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

  • Sisa

    Der Winter ist vorbei :)

  • Sisa

    Zumindest laut unserem Hörnchen...

  • claudiaaush

    Okaaaayyy, Annie pennt noch. 50:50 Chance 😁

  • Flitzi

    Hier sind nur noch die Zweibeiner im Wintermodus...... und kämpfen gegen aufkeimenden Frust

  • Sisa

    :grogri:

  • Sisa

    Pennen ist sogar schon ein bisschen länger rum, aber jetzt hat er mit dem Umzug ins Sommerhäuschen begonnen :verwirrt:

  • harry12345

    hallo zusammen bin neu hier und möchte auch gerne ein streifenhörnchen halten. Ich habe mir bereits eine Zimmervoliere gebaut die 1,5m x 2,0m und zimmerhöhe hat. Ich habe reichlich raue Äste, Hanfstricke, Kokosschalen und Nistkästen eingebaut, also artgerecht. Nach plötzlicher absage eines Züchters stehe ich vor dem Problem - kein baumi -. Vielleicht kann mir jemand auf diesem Weg helfen. Bitte Bitte.

  • Bröselchen

    Hallo, schreib das bitte im Thread "Suche"...dann geht deine Anfrage nicht verloren und du kannst Tipps bekommen. Wenn, dann brauchst du mehrere Baumies, sind Gruppentiere

  • claudiaaush

    Einen Tip probiert: 🐿 nagt Tapete 🙄 schiebe sie zur Seite und biete Sepia an- und? Es klappt 😳 Annie knibbelt und leckt brav dran 😍

  • claudiaaush

    schönes Wochenende Euch 😊

  • Flitzi

    Dir auch.....

  • Flitzi

    :matsch:

  • Fips

    :spass:

  • claudiaaush

    :geist: na gut, bissl früh vielleicht

  • claudiaaush

    sooooo , 2 Jahre ist Annie hier - nun hat sie sich eingelebt und ist rotzfrech :evil2: aber sehr lieb dabei :love: sonnigen Restsonntag

  • Josy hat sich mittlerweile als wahres Talent entpuppt.
    Sie liebt es kleine Aufgaben gestellt zu bekommen und damit üben wir abundzu ein wenig.
    Das ganze läuft völlig ohne Zwang oder gar Leine.
    Sie mag es einfach, Zerby ist weniger begeistert und holt sich aber trotzdem gerne die Belohnung auch ohne "Leistung".
    Nur gehen mir leider die Ideen aus, ich weiß nicht mehr, wo ich Hindernisse finden kann.
    Kinderläden sind zu groß, Spielzeug zu klein, Katzensachen zu hoch und Hundespielzeug unpassend.
    Vom Prinzip her gefällt mir "Bunny Parcour"oder"Rabbit agility", aber das ist meiner Meinung nach nicht artgerecht, schon gar nicht für PD.
    Kein Präriehund wird niemals über etwas drüber hüpfen wollen und das schön finden und geistreich ist es auch nicht.
    Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen?


    Hier seht ihr übrigens ein kurzes Filmchen dazu:
    https://www.dropbox.com/s/p967ilcompfbzy0/M2U01051.MPG

  • Ach herjeh! Das ist ja niedlich, wie sie da hin&hertippelt :love2:


    Ich finde es schön, dass ihr sowas anbietet. Beschäftigung miteinander ist einfach toll. :)


    Mir fiele jetzt, so als allererstes und einfach zu organisieren, ein Regal ein. 25cm tief. Gibts bestimmt billig zu kaufen - vllt 2.Hand bei e-bay o.ä.
    Das Regal wird einfach kurzerhand nicht aufgestellt sondern hingelegt. So entstehen, auf einfache Art, gleich mehrere Quer- und Längshürden. In die Fächer könnt ihr dann auch Kartons stellen, ein Brett als Rampe oder eine Röhre legen. Sozusagen als Minilabyrinth-Hürdenparcours, wo Du sie durchlotsen kannst. ^^
    Und wenn das Spiel vorbei ist, stellt man das Regal einfach auf die Füße und räumt das andere Spielzeug ein. :)
    Was vielleicht auch noch klappen könnte, so wie ich das auf dem Video gesehen habe, ist ein Slalom. Da ist es ja egal, wie hoch die Stangen sind, da sie nur drum, nicht drüber soll. ^^

  • Hallo,
    ich habe Charly schon ein paar Mal Bälle in verschiedenen Größen gegeben(Tischtennis, Tennisbälle).
    Das hat ihn schon immer eine Zeitlang unterhalten.
    Nur der Basketball war ihm zu groß. :D
    Letzte Woche habe ich bei Aldi Süd ein Hundeleckerlispiel gekauft. Damit spielt er auch gerne.
    Sowas findest Du sicher auch bei Fressnapf...
    Ich habe ihm auch schon größere Stücke von einen Kürbis gegeben. Den hat er dann ganz schön bearbeitet.
    Das sind jetzt alles einfachere Sachen, aber bei Charly haben sie Erfolg gehabt.
    Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen.
    Das Video ist echt süüüüüß. :love:
    Lg Fanni :)

  • Danke, das mit dem Regal ist echt super! Wir haben sogar noch ein solches im Keller!
    Das mit diesen Logikspielzeuge habe ich auch schon probiert, aber das klappt nicht so richtig, das wird eher
    zerlegt oder ignoriert.

  • Das mit dem Regal finde ich auch eine
    super Idee :daumenh: , es ist nicht leicht unsere Tierchen zu beschäftigen :doof: . Ich
    habe Fibi gestern mehrere Holzklötze mit Leckerchen präpariert, so
    war sie fast den ganzen Vormittag am nagen. Dann haben wir auch die
    Intelligenz-Spiele, die macht sie super gerne, von denen habe ich
    bestimmt 7 Stück zum wechseln. Dann habe ich einen Weidenball mit
    Haushaltspapier und Leckerchen gefüllt und an der Decke befestigt,
    so muss sie richtig arbeiten. Ich bin aber auch immer dankbar für
    neue Tipps. LG Fibi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!