beschäftigung

  • Bröselchen

    jo, ist nicht mehr viel los. Gibt nur noch kleine private Treffen

  • City_Slider

    Ist auf fast allen Boards so. Fast...

  • City_Slider

    Ich bin auf Brettspielwelt unterwegs. Da finden ständig Treffen statt, wo man sich austauschen kann.

  • Bröselchen

    Na immerhin was.

  • City_Slider

  • City_Slider

    Beim letzten Treffen in Holland waren fast 100 User anwesend. Das ist schon ne Hausnummer.

  • Bröselchen

    Ich verkrümel mich dann mal wieder. Noch etwa die Nadeln wetzen :strick:

  • Bröselchen

    etwas

  • City_Slider

    Ich bräuchte Socken!

  • City_Slider

    Für den Winter ^^

  • City_Slider

    Nimmst Du Aufträge entgegen?

  • Bröselchen

    ich kann dir dafür youtube empfehlen 😁

  • City_Slider

    Auf solchen Plattformen findet man mich nicht.

  • City_Slider

    Machs gut und schönen Abend noch.

  • City_Slider

    Und danke nochmal für deine Hilfe.

  • Bröselchen

    ich habe früher die halbe HV besockt... da mache ich nicht mehr so viel. Muss erst mal 2 paar Puschen stricken.

  • City_Slider

    Mach drei raus ^^

  • Bröselchen

    dir passt Größe 35?

  • City_Slider

    41- 42 is ok

  • City_Slider

    Ich zahle GUT.

  • City_Slider

    Im Ernst jetzt junge Frau. Wenn Du lust hast, ich bezahle dir das. Keine Frage

  • Bröselchen

    mal gucken...

  • City_Slider

    Klingt gut.

  • Bröselchen

    bis denne

  • City_Slider

    Hau rinn

  • bomi

    hallo , die Hörnchen die Du abgeben willst sind das Mädels ?

  • City_Slider

    DAS fragen wir uns alle.

  • City_Slider

    Scheint aber nicht so dringend zu sein. Ansonsten hätte sie sich sicher schon gemeldet.

  • City_Slider

    Dangö für den Tee Bröselchen ;-)

  • City_Slider

    Hast Du dir das mit den Socken überlegt?

  • Hi, habt ihr vielleicht einen Tipp was ich meiner Chipsy geben kann damit sie sich bischen beschäftigen kann? Wenn sie im Zimmer unterwegs ist ist sie immer auf Achse, hier die couch hoch dort an der Gadiene runter, da mal an der Wand hoch .. oder iust das so schon in Ordnung? versuch sie immer bischen necken indem ich mal paar körner in der verschlossenen Hand hab oder auch mal was für sie verstecke, aber will das auch nicht nur mit Futter machen! Irgendeinen Tipp auf was sie noch lust haben könnte?
    Ps Es wundert mich auch das sie nicht mal zur Ruhe kommt wenn sie unterwegs ist, immer auf Achse die Kleine!

  • Hi Tirana,


    Klick doch mal hier ;)


    Ansonsten, hast du vielleicht eine große flauschige Jacke? Unsere Hörnchen Chip und Chap finden das total gut da immer drauf rumzuklettern - ist auch eine gute Methode sie in den Käfig zu bekommen *gg* Hast du Äste in deinem Zimmer? Werden auch beim Freilauf total gerne genutzt. Hast du für den Käfig eine Schaukel? Wir haben auch ein langes Stück Kork genommen, Sisaseil dadurch und dann oben am Käfig festgebunden, finden die einfach genial.


    Gruß Chap

  • Dann hoffe ich aber auch ,wenn Du das schon als Beschäftigung
    ins Forum stellst Marc,das gerade dabei darauf geachtet werden
    "SOLL" das sich kein Fäden bilden an dem die kleinen sich die
    Beinchen abschnüren können.


    Daher finde ich den Tipp ehrlich gesagt nicht angebracht.


    Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es auch so genug....

  • Socken sind aber nicht gleich Socken!
    Wer natürlich Nylon und andere künstliche Fasern den Kleinen anbietet muss sich nicht wundern.
    Die Gefahr des Abschnürens ist m:M. nach sowieso nur bei den Sachen gegeben die hängend sind.
    Allen voran die Kuschelhölen und Hängematten, Grasnester und syntetischen Handtücher die in der Voliere Hängen.


    Wir verwenden z.b. nur Baumwollprodukte und da ist es nahezu unmöglich dass sich lange Fäden bilden, da das Zeugs schon beim angucken auseinanderfällt.


    vg

  • Na okay...Lassen wir Socken Socken sein.
    Ich würde es trotz allem nicht anbieten...


    Und wir bedenken aber auch bitte mal das Marc "nur"
    Socken geschrieben hat....
    Was wenn sich jemand nicht "richtig" auskennt und einfach
    Socken zum spielen gibt?


    Daher bin ich dagegen...schließlich gibt es genug andere Beschäftigungsmöglichkeiten.
    Dayas z.B hat sich heute schon über einen neuen Haselnusskorkenzieherast
    gefreut....
    Und Tipps genug werden sich wohl finden lassen:)

  • Hallo,


    die Idee mit den Socken ist so schlecht nicht. Ich hatte mal von Jahren einem meiner Hörnchen eine Socke (grober Stoff und schon etwas ausgeleiert) in den Käfig gelegt. Es hat nämlich im Sommer, wenn es sehr warm war, immer auf dem Käfigboden geschlafen und ich dachte, daß ein bißchen Bequemlichkeit nicht schaden kann.


    Allerdings: Die Socke wurde regelrecht ausgebaut und sah zum Schluß aus wie ein Flaschenkürbis. Als es im Herbst wieder ins Häuschen umgezogen war, habe ich mich über die vielen Haare in der Socke gewundert. War ganz herrlich ausgepolstert - die olle Socke - , aber leider stammten die Haare von einer Pelzmütze. Das hab ich aber erst im Winter festgestellt...solche Erlebnisse vergißt man nicht ! :) :)


    Dinodog ;)

  • Juhuuu *wink*


    WIe Brina schin schrieb:


    Lassen wir Socke, Socke sein ;o)
    Ich glaube, dass sie da ihre eigene Erfahrung mit gemacht hat und lediglich
    auf die Gefahr hinweisen wolltem, dass vor allem Tennissocken Fäden ziehen
    können und die Kleinen sich so Gliedmaßen abschnüren können.


    Achtet bitte darauf ;o)


    So... nun mal einen Link zu einem relativ aktuellem Thread,
    in dem es um Spielzeug/Beschäftigungen für STreifis geht:
    klick

  • Bei meinem ersten Hörnchen habe ich Baumwollsocken in kleine Stücke geschnitten und als Häuschenpolsterung hineingelegt. War sehr beliebt. Die Faden die sich gezogen haben, waren nur höchstens ein bis zwei Zentimeter. Ganze Socken würde ich nicht rein tun, erstens wegen der Fadenbildung und zweitens sind die meisten mit Kunstfaseranteil ( altes Kunstoff). Deshalb mache ich auch jetzt keine Sockenschnipsel mehr rein.


    Als sonstige Beschäftigungen gebe ich mal ein Ball, Spiegel, leere Kartons oder Papprollen.
    Im Moment interessieren sie sich nur für Nüsse.

  • Hallo!!!!!


    Ich weiß ja nicht wie Ihr denkt - ich tick scheinbar etwas anders.


    Zum Einen warne ich vor Frottee, Fleece und ähnlichem, auch hier im Forum - und dann muß ich mir vom Leuten, die aber wirklich keine Ahnung habe, Warnhinweise anhören?


    Egal welches Material eine Gafahr darstellt nach eigenem Ermessen (z.B. auch Heu, das sehr beliebt ist aber auch langfasrig sein kann). wird nach Verhalten des Tieres sofort, wenn nötig, ausgewechselt


    Kunstfaser ist was für die Leute, die es anprangern - aber eigentlich nicht gemeint - ich bin fälschlicher Weise davon ausgegangen, das mancher Leser einen Intelligenzqutienten hat, der mindestens 2-stellig ist.

  • Wike gesagt, ich bin ja mit den Socken glatt mal Deiner Meinung; vielleicht fällt es dem einen oder anderen schwer zwischen den Zeilen zu lesen. Insgesamt aber würde ich den Satzbau Deines letzten Posts einmal überdenken da ansonsten Deine Quoziententheorie nur die wenigsten verstehen!

  • Unter Kunstfaser verstehe ich u. a. Polyamid oder Elasthan. Dieses dient dazu das die Socken in Form bleiben. Sonst könnte ich mir ja gleich Kartoffelsäcke über die Füsse ziehen.
    Und das kann für unsere kleinen nicht gut sein, da sie fast alles anknabbern müssen.


    Marc, hättest du gleich vernünftig geschrieben, wär alles halb so wild gewesen. Wir Ahnungslosen wollen dein Ego nicht zerstören.

    Glaubst du noch oder denkst du schon?


    Darkness forever

    Einmal editiert, zuletzt von VNVmicky ()

  • Oh man Leute,


    klar können User auch selber denken, dennoch schadet es nicht,
    wenn auf die Gefahren hingewiesen wird, somit schließen wir aus,
    dass einem Hörnchen etwas zustößt.


    Lieber einmal mehr warnen, als einmal zu wenig und es dann heißt:
    "Ihr habt geschrieben, dass Socken okay sind"...
    Ich möchte, dass Gefahren vermieden werden und ich denke,
    dass haben wir alle gemeinsam ;o)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!