Der Freilauf

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • claudiaaush

    alle Kekse weg 😳😂😂 ich leg mal neue aus

  • Franky06

    Hallo zusammen

  • Hey Leute ich wollte in diesem Thread mal Fragen was ihr so während der Freiläufe mit euren Streifis so unternehmt :)
    Habe mittlerweile schon viele Sachen auch in Videos gesehen wie verspielt manche Hörnchen sind und nun wollte ich mal Fragen wies so mit euren Hörnchen und dem beliebten Freilauf aussieht ^^

  • Die Frage ist wohl eher, was die Hörnchen mit uns machen... :D
    Also, vor allem beobachte ich Manni während des Freilaufs und bringe Pflanzen und wichtige Papiere in Sicherheit,
    streue Leckereien aus und fege Dreck wieder weg.
    Am Anfang haben wir auch "Vertrauen-Haben" geübt: Er ist im Dauerlauf immer im Zimmer rum und ich hab mich an die Rennstrecke gesetzt. So musste er an mir vorbei auf seiner Tour und hat gemerkt, dass da nix schlimmes passiert. 8o

  • Okay cool :)
    Und gehst du während des Freilaufes auch einmal auf das Horn zu ? :)
    Joar bei meinem Kobi ists auch so, umher rennen viel an einem rumkletter,
    :D fressen und überall hinmachen :thumbdown:

  • Ich gehe auf jeden Fall auch immer mal wieder auf Hiroki zu. Aber ich kann dann auch seine Körpersprache deuten und weiß, ob ihm das grade passt oder ob ihn das nervt. Ich will ihn ja zu nichts zwingen und ihn nicht bedrängen.
    Außerdem finde ich es noch schöner, wenn er einfach von sich aus ankommt, weil er meine Nähe grade gut findet oder vielleicht auch etwas auf mir klettern oder mit mir spielen will. ^^

  • Jap da hast du auch vollkommen recht :) :thumbup:
    Joar also bei mir ist das so wenn ich still sitze bleibt Kobi ne zeitlang bei mir turnt rum, wuselt unterm schönen weichen Pulli rum :D :D und dann geht er weiter. Nur wenn ich dann aufstehe und er davon Wind bekommt, dann springt er sofort aus einer Ecke und rast auf einen zu 8|
    Ist iwie ganz unterschiedlich.
    Doch ich werde die Tage Kobis Voli säubern und dann kommt das Erdbad raus, wiel er es garnicht benutzt :( vertrocknet da nur vor sich hin, also probiere ichs mal mit nem Sandbad, vielleicht ist das ja besser :)

    Dazu wollte ich vielleicht ein wenig Tiergras auf der Fensterbank in einer Pflanzschale pflanzen hihi :D

  • In letzter Zeit nicht mehr so, weil ich ihn da auch schon echt lange nicht mehr drinne gesehen hab und ich bin viel in meinem zimmer und schaue was er macht :( ich denke es interessiert ihn nicht so recht :/
    Du spielst mit Koki ? wie :D ?

    • Offizieller Beitrag


    Doch ich werde die Tage Kobis Voli säubern und dann kommt das Erdbad raus, wiel er es garnicht benutzt :( vertrocknet da nur vor sich hin, also probiere ichs mal mit nem Sandbad, vielleicht ist das ja besser :)


    Hallo Du :)


    Ein Erdbad muss immer feucht gehalten werden. Einfach ein bisschen Wasser nachfüllen und gut umrühren. Hin und wieder mal anfassen, wie die Konsistenz ist. Sie buddeln ihre Baue draußen in den Waldboden. Vielleicht gibt Dir das eine Ahnung, was ich meine. Wenn es vor sich hintrocknet, ist es kein Wunder, dass es Kobi nicht interessiert.
    Dazu kommt, dass Hörnchen nicht immer gleich gern buddeln. Meist buddeln sie zum Beispiel gern, wenn sie im Fellwechsel sind. Auf jeden Fall sollte ihre Buddelkiste schon immer frei zugänglich und nicht ausgetrocknet herumstehen. In getrocknetem, pulverartigem Zeugs buddeln sie jedenfall nicht ;)


    Sand ist zum buddeln überhaupt nicht geeignet, da er immer nachrutscht, weil er eben auch zu trocken ist. Und "normaler" Sand - also wirklich Sand, keine Erde! - ist zu scharfkantig und auch nicht geeignet.

  • Spielen tun wir nicht so wirklich. Manni ist eher der schüchterne Typ und bewegt sich eher von mir weg als auf mich zu :nene: , leider.
    Daher will ich ihn auch nicht bedrängen und spreche ihn zwar an, aber halte immer etwas Abstand.
    Das höchste der Gefühle ist, wenn ich in einer seiner Dauerlaufphasen meine Hand so halte, dass er ganz nah dran vorbeiläuft . Manchmal kann ich dann so tun, als würde ich ihn fangen wollen. Wenn ich ihn beim zehnten mal nicht mal berühren konnte, dreht er schon mal um und läuft extra dicht dran vorbei. So nach dem Motto: Ätsch, Du bist zu langsam!!! :zunge2:

  • Ohh :( okay. Ja iwe gesgat bei Kobi weiss ich nicht so recht obs für ihn spielen ist, wenn er untern pulli huscht und dann wild umher wuselt ^^ er läuft halt auch oft an mir hoch, wirklich oft, und wuselt dann unterm pulli herum. Kann ich verstehn ist ja schön weich und warm. :D

    • Offizieller Beitrag

    Na siehste. Dann ist Dein Kobi schon mal frecher als Olivias Manni. Olivias Manni macht dafür sicher irgendwas anderes, was sie eben so bezaubernd an ihm findet. Und so verschieden sie auch sein mögen, jeder hat doch seine eigenen Liebenswürdigkeiten, die man genauso mag, wie sie sind. :)


    Vergleiche; der macht das, warum macht meiner das nicht; bringen da wirklich nichts. Zudem kann es sich ja immer wieder ändern. Ein Hörnchen verhält sich ja nicht immer gleich. Sonst wäre mein Feivel zum Beispiel nie so zutraulich geworden. Ich habe ihn schließlich Second Hand - 2jährig übernommen & er hatte vorher kaum Menschendirektkontakt.
    Sie sind eben alles kleine Unikate :dance:

    • Offizieller Beitrag

    Aber meine Frage tsellt sich iwie nach wie vor :D dnekt ihr es ist für Kobi iene art spielen / toben untern pulli zu krabbeln und wild hin und her zu wuseln :D ?


    Ist doch eigentlich schnurz, wie es heißt. Solang es freiwillig ist und beiden Spaß macht. ^^
    Es ist auf jeden Fall schön, wenn er so ein Vertrauen zu Dir hat & wer weiß, was daraus noch wird .. :)

  • Hat er allerdings am anfang mal gemacht :thumbdown: aber dann gabs auch Käfig-arrest und nun geht das :) er krabbelt halt in den pulli und wältzt sich wild hin und her :D
    Dann hab ich ja nun Kobis art und weise des Spielens entdeckt :D hehe
    Manchmal wenn ich da sitze, dann springt er auf meinen fuß und kämpft mit ihm hält sich dran fest und knabbert dran :| :huh: dann rennt er weiter und wenn ich meinen zeh bewege kommt er wieder xd :D

    • Offizieller Beitrag

    Wenn er das sachte macht, also nicht doll beißt, dann ist das Toben mit dem Fuß auf jeden Fall eine Art zu spielen. :)
    Wenn er es mal zu doll macht, dann immer sofort aufhören. Schneidersitz hinsetzen, Schuhe anziehn ,, auf jeden Fall muss dann Schluss sein. So lernt er, dass er nicht grob werden darf, weil sonst sein Spiel vorbei ist.
    So mach ichs bei Feivel immer, wenn er mit meinen Händen kabbelt. Wenn er versehentlich, im Eifer des Spiels, ein bisschen grob wird ( nicht erst warten, bis es wehtut!) dann hör ich sofort auf.
    Dann rennt er ein bisschen durchs Zimmer, kann sich da abreagieren und kommt später wieder. Bei uns klappt das sehr gut. :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!