Mineralien-Wasser für Streifenhörnchen?

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo zusammen!
    Bin noch nicht so erfahren in der Hörnchenzucht und hätte deshalb eine Frage: Meine Freundlin bietet ihrem Hörnchen immer spezielles Nager- Wasser an, das mit Mineralien angereichert ist. Meint, ihr das ist nötig? Habe bisher nämlich immer normales Wasser gegeben.
    Schonmal Danke für alle Antworten! ;)
    Liebe Grüße


    Cleos_mum

    • Offizieller Beitrag

    Ich gebe auch immer normales Wasser, und mein Brösel ist mittlerweile 5,5 Jahre alt. also kann ich nicht alles falsch gemacht haben.
    Als Zugabe biete ich ihm auch trockenes Babymilchpulver Anfangsmilch oder Pre an.

    • Offizieller Beitrag

    ich weiß nicht, ob es wichtig ist, aber einige von uns haben damit gute Erfahrungen gemacht.


    Brösel hatte mal etwas geschwächelt und das Milchpulver hat ihn wieder aufgebaut.

    • Offizieller Beitrag

    das Milchpulver bitte nicht anrühren. Ich gebe es in einer separarten Schüssel,gemixt mit Pinienkerne, Haferflocken und Kokosraspeln. Aber Achtung, dieser Mix hat reichlich Kalorien.

    • Offizieller Beitrag

    Man kann in Deutschland sehr gut Leitungswasser verwenden, da es oft sogar qualitativ besser ist als Mineralwasser. Ausnahme wäre nur, wenn noch alte Bleirohre anliegen (generell sollten diese aber wegen der neuen Verordnungen und Grenzwerte ausgetauscht werden). Ansonsten deckt das Hörnchen seinen Mineralbedarf gut über seine sonstige Ernährung, da Körner und Nüsse mineralstoff- und spurenelementreich sind. Und zum Päppeln kann man eben sehr gut das Milchpulver verwenden, das ist aber i. d. R. nicht nötig. Meine Kleine sieht nicht mangelernährt aus und hat schon fünf Jahre keins mehr bekommen.



    Noch ein kurzes Offtopic, weil du es erwähnt hast: Du willst als Hörnchenneueinsteiger mit Cleo züchten? :verwirrt:

  • wir geben seit ach bestimmt 10 Jahren unseren Tieren das Nagerwasser ,angefangen haben wir das mal bei einem Hamster der recht wenig getrunken hat .
    geben es seit dem immer ( wenn mal keines mehr im Haus ist schaut Gizmo ganz komisch und nuckelt wiederwillig an seinem " normalem Wasser" rum Nein wir sind nicht verwöhnt :doof:

    Liebe Grüße von Sandra , Charly und Racker Gizmo :dance:


    Finchen und Lilly für immer im Herzen :heart:

  • Ich geh mal davon aus das dieses "Nagerwasser" nur Geldmacherei ist und das dass Tier es nie benötigen wird bei normaler Ernährung.
    Könnte mir auch gut vorstellen das es mit mit irgendwas schmackhaften (zucker?) angereichert ist damit es vom Tier bevorzugt getrunken wird.
    Ist wie Limonade und Kindern... :D

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • Ich geh mal davon aus das dieses "Nagerwasser" nur Geldmacherei ist und das dass Tier es nie benötigen wird bei normaler Ernährung.


    Das hätt ich jetzt auch gedacht...wenn man nicht grad in ner Gegend wohnt, wo man das Leitungswasser nicht trinken sollte...und selbst da würde ich für meinen Teil eher zu Mineralwasser greifen, anstatt zu einem, für mich recht dubiosem Nagerwasser. Wer weiß was die da reinmischen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!