Welche Salatsorten?

  • Sisa

    Duisburg kann man von Köln aus gut erreichen

  • Flitzi

    Joh, ich würde dort mal anrufen

  • Flitzi

    Zajac ist der größte Händler der Welt, vom Affen bis zum zebra 😉

  • Flitzi

    Wir waren mal dort, ist sehr beeindruckend

  • Sisa

    OK, danke, mache mich mal schlau, aber es gibt wenig Erfahrungsberichte

  • Flitzi

    claudia hat einen Ami, oder hatte einen

  • Flitzi

    „Claudiaaush“

  • Sisa

    Ich würde es mit Baumis auch mal riskieren, trotz des Geruchs, aber man kann dann ja nicht mehr aufhören. Wenn eins übrig bleibt, muss ein neues her.

  • Sisa

    Das habe ich schon mit den Kaninchen

  • Flitzi

    Wie gesagt, die Haltung ist gleich, die Amis sind nur deutlich größer und haben eine andere Fellzeichnung

  • Sisa

    Never-ending story

  • Flitzi

    Ja, der Nachteil von Gruppentieren

  • Sisa

    Wieviel größer?

  • Flitzi

    Ich drücke es mal in Gramm aus, wenn sibirisches Hörnchen um 130g wiegt, kannst du für den Ami 60gramm draufzählen

  • Sisa

    Achso, das geht sicher im selben Gehege, muß man nur schauen, ob die Löcher von den Häuschen und Röhren groß genug sind. Denke aber schon

  • Flitzi

    Die Löcher sollten passen

  • Sisa

    Für Goldhamster passen die, und die wiegen auch so 160 gramm

  • Flitzi

    Joh

  • Sisa

    ClaudiaHh ist Mitglied im Forum?

  • Flitzi

    Ja

  • Sisa

    OK, ich suche mal, lieben Dank für die Infos

  • Flitzi

  • claudiaaush

    hello :grins: .... ich hab kein Burunduk, ne Asiatin. Den Anfang der Konversation kann ich nicht mehr lesen :/

  • Flitzi

    Ich dachte du hast einen Ami 🤔

  • claudiaaush

    Neee, n Verbotenes - natürlich schon lange 😁

  • Flitzi

    Morgen wird das neue spielzeug abgeholt 🏍🍾

  • claudiaaush

    🍾 Glückwunsch und gute Fahrt

  • Flitzi

    Grazie mille

  • Flitzi

    Erste tour gemacht, 250km

  • Bröselchen

    Sehr schön :) BB ist mit seiner Frau an der Mosel unterwegs 🏍️🏍️

  • Hi zusammen,


    wollte mal fragen welche Salatsorten ihr so verfüttert
    und euren Rabauken so schmecken.


    Besonders was ihr zu Endivien und Chinakohl sagt?


    Vielleicht könnte man das alles mal zusammenfassen :)

  • Zum Thema Chinakohl:
    Ich hab im Internet gelesen, dass diese Kohlsorte an PDs verfüttert wird und
    er keine Blähung verursacht, aber ich würde es trotzdem nicht machen, ist schließlich auch Kohl :S

  • Ich versuche möglichst lange Gras zu füttern. Wenn der erste Bodenfrost drausen alles matschig macht, gebe ich Bambus( ist sehr beliebt) dem macht der Frost nichts aus. Als Notlösung Endiviensalat und Rucola, also vor allem die bitteren Salate. Kopfsalat, Eisberg sind nicht beliebt. Chinakohl habe ich wegen der Bedenken nicht gefüttert.

  • hmm ich hab ned wirklich nen Garten
    wo krieg ich jetzt sowas her?
    Und was muß man da genau kaufen, gibts da verschiedene Sorten?


    Fressen die den kompletten Bambus, oder nagen blos bissl rum?

  • Bambus gehört zu den Süßgräsern und kann komplett verfüttert werden. Du kannst ihn auch gut im Topf halten. Am besten kaufst Du dafür eine rankende/ überhängende Sorte. Dann lässt sich der Topf leicht auf der Fensterbank unterbringen. Wenn sie warm stehen, auf ausreichend Wasser achten! Durch den hohen Blattanteil verbrauchen sie recht viel Wasser für eine Zimmerpflanze. Sind übrigens auch sehr dekorativ.


    Sorten, die im Topf auf dem Balkon beachtliche Größe erreichen, gibt es auch.


    Bambus verträgt einen radikalen Rückschnitt sehr gut. Natürlich müssen die Wurzeln erhalten bleiben, weshalb eine Selbstbedienung durch die Tiere eher nicht so gut käme ;)


    Die Pflanze selbst braucht, je nach Sorte, einen relativ warmen Standort. Es gibt aber durchaus auch Sorten, die in unseren Breitengraden Winterhart sind.


    Kaufen kannst Du diese Pflanzen am einfachsten in einer Gärtnerei. Da kannst Du Dich auch gleich nach Standort- und Temperaturansprüchen der gewählten Sorte erkundigen. Düngen fällt flach, weil Bambus, wie alle Gräser, recht anspruchlos ist. Was natürlich postitiv ist, da Du ihn ja verfüttern willst. :)

  • gibts da verschiedene Sorten?


    Es ist ganz normaler Gartenbambus der winterhart ist. Ich hatte auch mal einen kleinwüchsigen Bambus in einem Kübel direkt vor der Haustür stehen. Den hatte ich aber zu stark gekürzt, so dass er mir bei einem starken Frost doch eingegangen ist. Schau mal in einem Gartencenter nach Kübelbambus.

  • also ist es im Prinzip wurscht was ich für einen Bambus kaufe.
    Habs ned so mit Pflanzen :rolleyes:


    Ok dann werd ich mal nach Kübelbambus fragen.


    Kübelbambus... was es alles gibt... unfassbar
    Nicht das ihr mich auf die Suche nach dem Kümmelspaltgerät schickt :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!