Erdhörnchen?!

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo :)
    Zoey, meine kleine Streifidame (sie wohnt seit knapp einem Monat bei mir) hält sich eigentlich fast nur am Boden ihrer Voliere auf. Sie buddelt den ganzen Tag wie eine Wilde in ihrem "Waldboden" herum, schiebt Rindenmulchhaufen von a nach b und vergräbt alles und jeden (Mehlwurm :D). Bis jetzt hab ich mir nichts dabei gedacht, da Streifenhörnchen ja zu den Erdhörnchen zählen. Seit gestern hat sich die Süße aber nun offensichtlich in den Winterschlaf begeben und als Schlafplatz dafür die Korkröhre am Boden gewählt. Sie hat drei schön ausgepolsterte Häuschen, in denen sie sonst immer abwechselnd geschlafen hat doch die sind anscheinend alle nicht bodennah genug ^^.
    Nun zu meiner Frage: ist es schlimm, dass sie dort rein gar kein Nistmaterial hat (hat Heu und Klopapier alles in die Häuschen geschleppt) oder sollte ich eine ihrer Wachphasen nutzen um ihr Nestmaterial zu geben? Und schlafen eure Hörnchen auch manchmal auf dem Boden? Ich dachte, luftige Höh wird wegen der Sicherheit bevorzugt... Vll ist die Frage doof, aber ich hab irgendwie Angst, dass es zu kalt wird ohne Nest...


    Vielen Dank schonmal :)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Svenja
    soweit ist alles normal, sie schlafen draußen auch nicht auf Bäumen. Allerdings halte ich es so,das ich immerwieder Küchenrolle oder ähnliches indie Volier gebe,damit sich das Streifentier einrichten kann.

  • Hallo svenja,


    da würde ich mir nich so große Sorgen machen.
    Leg ihr Nistmaterial hin, das kann sie sich beim nächsten Aufwachen holen, wenn sie will.
    Vielleicht schläft sie auch erstmal "Probe" und stellt irgendwann fest, dass die Korkröhre n`bißchen hart ist, so ohne Zudecke...


    Hast Du gut beschrieben, das "Rindenmulchhaufen von A nach B schieben" :D . Mein Manni macht auch grade auf Erdhörnchen und hat meine Zimmerpflanze (Dracena) regelrech gefällt! :thumbdown:

  • Na gut 8) Bin mal gespannt, wann sie sich das nächste Mal blicken lässt. Hab ihr nun eine Baumwollschote vor die Röhre gelegt... Danke für eure Antworten :thumbup:



    olivia: Mein Beileid wegen der Pflanze :pinch: . Aber trotzdem ist diese Buddelwut doch irgendwie süß, ich könnte ewig zusehen, wenn ein keiner Haufen über den Boden der Voli rast und Zoey irgendwann ihren total verdreckten Kopf aus der Erde steckt.


    Die paar Momente, die Zoey mal nicht am Boden herumgewühlt hat, hat sie effektiv genutzt um sorgfältig die mühevoll angebrachte Korkverkleidung an Seit- und Rückenwand der Voliere zu entfernen. Allerdings hat sie bis jetzt recht "schöne" Fetzen herausgenagt und die Wand erinnert an eine Weltkarte 8o

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!