Welche UV Lichtquelle hat sich bewährt

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Ich habe zwei Leuchten über dem Käfig angebracht. Eine Arcadia D3 160 W als Tagesbeleuchtung und eine Ultravitalux 300 W. Diese wird nur stundenweise per Zeitschaltuhr genutzt.. Mein Seniorhörnchen( geb. 6/2008) liebt es darunter zu liegen und ein Sonnenbad zu nehmen.

  • So nachdem ich die UV Röhren ausgibig testen konnte oder besser gesagt die zwei Baumis, muß ich sagen das es doch eine Gute Wahl gewesen ist die Röhren zu nehmen anstatt die Reflektorlampen.
    Die Voliere wird, neben dem normal abgegebenen Licht, sehr gut mit UV-Licht ausgeleuchtet was sich auch in den Stromkosten positiv niederschlägt und die kleinen sind so frech wie eh und je :D
    Keine Auffälligkeiten zu berichten zumal die Voliere recht dunkel steht ohne Zusatzbeleuchtung.


    Hier nochmal der Link zu den Verwendeten Lampen: http://www.zooplus.de/shop/rep…/leuchtstoffroehre/213764

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • Ich hätte da auch ein Anliegen. Ich hab hier die Kompaktlampe liegen, vor 2 wochen bestellt nachdem ich mich lange mit dem Thema UV Licht auseinandergesetzt habe.
    Nun hab ich mir von Exo Terra auch gleich die 3fach Leiste mit Reflektor gekauft. Beim ausprobieren hätte ich mich selbst erwürgen können... dachte die hätten alle nen Vorschaltgerät, aber die Reptilien haben wohl kein Epilepsie Problem damit.
    Toll jetzt hab ich das Ding hier und überleg ob ich selbst was dazubastel oder versuceh es umzutauschen. Habe alles wie immer bei Amazon gekauft, ich kanns noch zurückgeben.


    edit: habe da ein "Repti-Ballast 25W Vorschaltgerät" gefunden. Aber wieder 30 € :( :( ich meine es gab früher mal für 6€ welche für Deckenlampen. hmmm


    edit2: hab es gefunden "Vossloh Konventionelles Vorschaltgerät VVG KVG 1x25 Watt" für 5 €
    Also wenn ich drei stück bestelle und die in die Leuchte zwischenschalte müsste es klappen richtig ?

  • Kurz auf die schnelle...
    Du brauchst ein Elektronisches Vorschaltgerät (EVG) das startet die Lampen innerhalb einer Sekunde und lässt die Lampen nicht Flackern, zumindest bei Leuchtstoffröhren.
    Weis jetz nicht was du für welche verbauen möchtest aber Kompaktlampen haben ein intigriertes Vorschaltgerät oder?

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • ey Digga :thumbup: cooler Name :D
    du hast soeben mein Gehirn wach gerüttelt. Unfassbar wie schnell ich vergesse was ich vor 2 Wochen gelesen hatte. :whistling:
    Klar die Kompatklampen haben ja ein integriertes VG ! Dann ist ja alles gut *freu*


    Aber wieder was gelernt, unterschied von KVG zu EVG. Hab da eine verständliche Infoübersicht gefunden (falls ich das posten darf) KVG&EVG

  • Im Alter kann man Vergesslich werden :D
    Klar Aufklärende Infos sind immer gut... ^^

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • Hallo zusammen,


    da ich im Frühjahr 2 baumis bekommen werde habe ich schon fleißig angefangen zu lesen. Das Forum hier ist sehr Hilfreich!


    Dennoch habe ich besonders zu der UV-Lampe noch eine Frage.


    Die Leuchtstoffröhre von Zooplus wird im Link nicht mehr angezeigt. Habt ihr eventuell noch einen aktuellen? Oder habt ihr etwas neues noch besseres gefunden?


    Da ich die Voliere selber planen und bauen werde würd eich gerne wissen ob die Röhre sehr viel wärme abstrahlt.


    Ich kann die Röhre ja schlecht im Käfig aufhängen das ist zu gefährlich. Und wenn die zu viel wäre abstrahlt bestände die gefahr das sich das Gitter/ der Draht zu sehr aufheizen könnte.


    LG


    Bernd

  • Ich hab die 39Watt Version und davon 2 Stück um die gesamte Volierenlänge abzudecken.
    Die Lampen werden schon mehr wie Handwarm was aber nicht zu Verbrennungen führt, im Gegenteil im Freilauf sitzen die Damen schonmal auf dem Reflektor und wärmen sich die Pfoten.
    Scheint wohl nicht nur bei den Menschlichen Weibchen so zu sein das die Füsse überdurchschnittlich kalt sind :angel:


    Bei mir liegen die Röhren mit Reflektor einfach auf dem Gitter, ist die praktischere Lösung.
    Die Röhre mit 6500K strahlt ein leicht Weißblaues Licht ab um das zu kompensieren hab eine 8Watt LED Leiste davorgelegt.
    Hat den Vorteil das die Lichtfarbe angenehm ist und auch die Voliere besser ausgeleuchtet wird.

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • 10 Stunden, von 8.00-18.00 ist recht duster in dem Zimmer, im Verhältniss zum Raum kleines Fenster...

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • Geht ja nicht nur um das Licht sondern auch um die UV Abgabe und so gesehen gibt die Sonne mehr wie 5 Stunden UV ab am Tag.
    Wobei man sagen muß das die genaue Menge des benötigten UV Anteil noch nicht bekannt ist.


    Ich würde es sicherheitshalber 10 Stunden lang brennen lassen... :verwirrt:

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

  • Hallo.
    Ich habe für unsere Innenvoliere auch lange nachgedacht und würde meine Entscheidung gern einmal mit Euch überprüfen :) Ich möchte eine Tageslichleuchte zum Wohlfühlen und wach sein jedoch ohne wärem und ohne UV Strahlung (LED Leiste 5000 Kelvin - hohe RA Zahl) in der Voliere installieren.


    Darüber hinaus wird eine Osram Vitalux (300W) außerhalb der Voliere angebracht. Beide Lampen werden Zeitgesteuert. Die Vitalux wird im Winkel so angebracht, dass das UV LIcht in der ganzen Voliere annähernd gleichmäßig verteilt ist. Mein Gedanke war, dass eine UV Lampe innerhalb der Voliere immer die Frage aufwirft wie nah die Hörnchen dauerhaft der Quelle kommen. Ein Hörnchen mit einem Lieblingsplatz direkt unter der Lampe oder gar hängend an dem Sicherheitsgitter bekommt dann eine hundertfach höhere Dosis ab als ein Hörnchen in der Ecke.


    Die Hohe Wattzahl relativiert sich weil die Lampe nur 15 MIn am Tag brennt, um eine Dosis vergleichbar mit einem Sonnentag abzuliefern. Mal sehen wie die Hörnchen es finden.....


    Freue mich auf Eure Kommentare - Danke!

  • Moin,
    kann gut sein das die Vitalux auch nur einen schmalen Kegel mit nutzbaren UV-Licht abgibt und so auch nicht sichergestellt ist das die Hörnchen die Strahlung abbekommt.
    Zumindest bei der von mir ausprobierten (weis jetz nicht mehr die Marke) gabs nur einen Schmalen Kegel und die Hörnchen saßen kaum drunter.


    15 minuten Brenndauer kann auch zu wenig sein da nicht bekannt ist wie schnell die Hörnchen die Strahlung aufnehmen.
    Bei der Abgabeleistung würde ich mir eher Gedanken machen ob das überhaupt Gesund ist, stell dir vor du stehst im Sommer drausen und bekommst in 15 Minuten die Dosis eines ganzen Tages ab... stell ich mir schon schmerzhaft vor 8)


    Wenn du unbedingt Reflektorlampen nutzen möchtest hol dir lieber 2 Stück mit 160 Watt und häng die über die Voliere, Baumis halten sich zu 90% im oberen drittel auf.

    "Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl."


    Gustav Stresemann

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!