Beschäftigung

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Hallo liebe Hörnchenfreunde,



    habe mal was Neues für die sportliche Betätigung ausprobiert.


    Unsere Kleinen liebene nämlich das Klettern und wollen ständig neu beschäftigt werden ....


    Diese Kokosmatten (ist was anderes wie Teichmatten) sind für den Pflanzenschutz gegen Frost im Winter, kamen sehr gut an...


    Gibt es bei Euch vielleicht neue Ideen / Anregungen.....würden uns freuen! :thumbup:

  • Die liebste Beschäftigung ist Äste zu zerkleinern. So wurden schon kleinere Birken pulverisiert. Nichts darf höher sein als ein Präriehund. Die Wohnung sieht dann zwar Klasse aus, aber wir sind ja nicht so empfindlich ;) Eine weitere Lieblingsbeschäftigung ist aus dem Fenster gucken.
    Die Kletterkünste von Präriehunden sind doch eher beschränkt und bei jedem Tier unterschiedlich. Das Hochklettern ist nicht das Problem, sondern das herunterkommen und da Präriehunde ziemlich hecklastig ( sprich einen ordentliches Hinterteil haben) sind schon mal ziemliche Abstürze der Fall. Wir haben den Baumie Käfig mit Röhren runterherum gesichert, damit Nellie nicht mal eben bis unter die Decke klettern kann. Rund um das Sofa und unter den Fenstern sind Decken und Schaumstoff, um hier den Fall abzumildern. Nellie ist ein guter Kletterer aber unsere Crockel ist behindert. Sie hat eine halbseitige Lähmung und kann ihre rechte Seite mit dem Rest des Körpers nicht koordinieren. Die Tierärztin vermutet eine Sauerstoffunterversorgung bei der Geburt. Nicht desto trotz saust sie munter durch die Gegend, wobei die linke Seite ihre Rechte Häflte überholt und sie meist, wenn sie besonders albern ist, schräg irgendwo einschlägt. :D Damit mir nicht jedesmal das Herz stehenbleibt wenn sie rumbaselt, ist alles gepolstert und bei einem unfreiwilligen Salto von der Sofalehen passiert nichts.

  • So unterschiedlich können die nun mal sein.
    Unsere können so überhaupt nichts mit Ästen anfangen.

    Es ist egal welche Sorte, wie frisch,wie dick, es interessiert sie überhaupt nicht! :thumbdown:
    Dafür ist Klettern total angesagt und da sind sie richtig geschickt für die Hecklast.

    Ohne Klettermöglichkeit werden sie unzufrieden das merkt man richtig, am
    liebsten mögen sie Kokos oder Kratzbäume, aber auch Decken die über die Couch
    geworfen sind . Deshalb müssen wir auch immer sehr auf einen gefahrlosen Absturz achten :rolleyes:
    Was unsere auch mögen ist die Einkaufs-Klappbox... Wenn man sie umdreht und einer der beiden oder beide
    darunter sitzen, dann kann die große Fahrt losgehen! Zu süß sieht das aus! Wenn sie keine Lust mehr haben
    krabbeln sie einfach unten raus, ist bestimmt schwer vorstellbar :huh:
    Jedenfalls ist es schwierig sich ständig etwas Neues einfallen zu lassen!

  • Crockel ist behindert. Sie hat eine halbseitige Lähmung und kann ihre rechte Seite mit dem Rest des Körpers nicht koordinieren. Die Tierärztin vermutet eine Sauerstoffunterversorgung bei der Geburt


    Stammt sie aus eigener Nachzucht? Finde es toll das sie trotzdem eine Chance auf eine schönes Leben bekommen hat und nicht gleich "erlöst" wurde. :daumenh:


    Das ist doch tadellosen Nistmaterial. ;)


    Das sehen nicht nur eure PD's so :D

  • da fehlt jetzt nur noch oben der Heißluftballon ........uuuund ab geht die Post!!!! :thumbup: :app3: Totaaal süüüß! :love: :love: :love:



    liebe Grüße Anna ;)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

  • Stammt sie aus eigener Nachzucht? Finde es toll das sie trotzdem eine Chance auf eine schönes Leben bekommen hat und nicht gleich "erlöst" wurde. :daumenh:

    Ich habe sie bei einem Züchter gekauft. Am Anfang haben wir gedacht das sei die anfängliche Baby Tolpatschigkeit, doch als es nicht besser, sonder eher schlechter wurde, hatte ich die Befürchtung das sie diese Parasiten im Kopf hatte. Aber die Tierärztin hat Entwarnung gegeben und eben eine Sauerstoffunterversorgung bei der Geburt festgestellt. Sie kann die rechte Seite nicht mit dem Rest koordinieren und ihre Emotionen kann sie auch nicht steuern. :D Freude und Wut sind immer gleich heftig und überschwenglich. Besonders hübsch finde ich, das sie die Augen nicht wie üblich bei Nagetieren immer offen hat, sondern blinkert. :D Vielleicht ist das auch mit der Grund das sie meine beiden neuen Kleinen noch nicht akzeptiert.

    einfache Blumenampel aus dem Baumarkt viel Freude bereiten kann

    Das ist echt der Hit. Ich kenne das nur von den Baumies. Die lieben ihre Hängeschaukel besonders.

  • Eine neue Beschäftigung im Hause Josy ist die Nylonstrumpfhose.


    Ich habe sie über eines ihrere Rohre gespannt und sie hat sich über Stunden dieser gewidmet. :thumbup:


    Vorsicht:Ich würde sie nicht ohne Aufsicht lassen. Ich weiß zwar nicht ,


    ob wirklich eine Gefahr besteht, aber ich will es auch nicht provozieren.


    Nylon kann sich nämlich wie Drahtseil zusammenziehen.

  • Gestern habe wir ein Gemälde per Post geliefert bekommen.
    Es war in einem Karton mit Luftpolsterfolie verpackt. Während die Nüsschengeber mit
    dem Hämmern und Vermessen beschäftigt waren, hat Josy sich heimlich über den Verpackungsmüll hergemacht.
    Dabei war der Käfig zu, nur ein kleiner Schlitz ließ das Pfötchen durch die Spalte zum Müll hindurch.
    Am Ende haben sie die ganze Folie im Käfig gehabt und saßen stolz daneben.
    Josy war vielleicht sauer, als ich den Käfig davon säubern musste :D
    Hatte einfach ein ungutes Gefühl mit den Weichmachern...

  • leg ihnen mal ein altes Handtuch oder Kleidungsstück an die gleiche Stelle.
    Das schnappen sie sich genauso begeistert und das können sie dann auch behalten :)
    Machen meine auch ganz gern.
    Wenn man sich so ein Teil "klauen" und in den Käfig ziehen kann
    ist das ja auch viel interessanter, als wie wenn man es einfach nur in Käfig gelegt bekommt.

  • Unglaublich, was für freche Wusels! :D Und das letzte Bild, wie sie dastehen und gucken! Also ehrlich... :D
    Und zeigt mal wieder: Egal welches Tier, sie finden IMMER einen Weg, um Unfug zu machen. :D


    Die Idee, sie dann quasi was "legales" klauen zu lassen, finde ich gut. :)

    Herr Samsa (†) & Mia (†)


    Das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik.


    Before you criticize someone, you should walk a mile in their shoes. That way, when you criticize them, you're a mile away and you have their shoes. (Jack Handey)

  • Huhu, ihr hattet doch hier irgendwo mal was von den Flickenteppichen zum Zerlegen gepostet...
    bei Woolworth gibts die grad im Angebot, falls mal wieder Nachschub benötigt wird


    Ja das sind die Teppiche die total super sind! Wir haben fast den ganzen Laden leer gekauft, seitdem lassen sie alles in
    Ruhe in der Wohnung, naja fast alles, aber sie lieben es, vorallem, wenn man ein paar Sämerein drau streut.
    Wenn du keinen Woolworth hast, kann ich auch gerne nohc welche kaufen und verscicken :D
    Sie machen sich echt bezahlt, wie haben bestimmt 10gekauft ^^
    Das mit der Tuch und Decken Geschichte kennen wir auch schon, aber dass sie so fix sind,
    wo wir gerad das Bild aufhängen....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!