Inneneinrichtung

  • Bröselchen

    jo, ist nicht mehr viel los. Gibt nur noch kleine private Treffen

  • City_Slider

    Ist auf fast allen Boards so. Fast...

  • City_Slider

    Ich bin auf Brettspielwelt unterwegs. Da finden ständig Treffen statt, wo man sich austauschen kann.

  • Bröselchen

    Na immerhin was.

  • City_Slider

  • City_Slider

    Beim letzten Treffen in Holland waren fast 100 User anwesend. Das ist schon ne Hausnummer.

  • Bröselchen

    Ich verkrümel mich dann mal wieder. Noch etwa die Nadeln wetzen :strick:

  • Bröselchen

    etwas

  • City_Slider

    Ich bräuchte Socken!

  • City_Slider

    Für den Winter ^^

  • City_Slider

    Nimmst Du Aufträge entgegen?

  • Bröselchen

    ich kann dir dafür youtube empfehlen 😁

  • City_Slider

    Auf solchen Plattformen findet man mich nicht.

  • City_Slider

    Machs gut und schönen Abend noch.

  • City_Slider

    Und danke nochmal für deine Hilfe.

  • Bröselchen

    ich habe früher die halbe HV besockt... da mache ich nicht mehr so viel. Muss erst mal 2 paar Puschen stricken.

  • City_Slider

    Mach drei raus ^^

  • Bröselchen

    dir passt Größe 35?

  • City_Slider

    41- 42 is ok

  • City_Slider

    Ich zahle GUT.

  • City_Slider

    Im Ernst jetzt junge Frau. Wenn Du lust hast, ich bezahle dir das. Keine Frage

  • Bröselchen

    mal gucken...

  • City_Slider

    Klingt gut.

  • Bröselchen

    bis denne

  • City_Slider

    Hau rinn

  • bomi

    hallo , die Hörnchen die Du abgeben willst sind das Mädels ?

  • City_Slider

    DAS fragen wir uns alle.

  • City_Slider

    Scheint aber nicht so dringend zu sein. Ansonsten hätte sie sich sicher schon gemeldet.

  • City_Slider

    Dangö für den Tee Bröselchen ;-)

  • City_Slider

    Hast Du dir das mit den Socken überlegt?

  • Wollte mal ein paar Erfahrungswerte über beliebte Inneneinrichtungen und Spielzeug niederschreiben,


    neben dem wichitgen Buddelspaß mit Erde....




    Der Kratzbaum


    Unsere PHs lieben Kratzbäume, zum Zerreißen, zum Kuscheln, Verstecken und natürlich zum Klettern.


    Da die Absturz-/Verletzunggefahr in der Höhe sehr groß ist, muss man sehr auf die Form und Höhe der Kratzbäume achten.


    Wir kaufen grundsätzlich Bäume mit der max. Höhe von 80cm und nur mit einem stufenartigem Aufbau, damit das Klettern nicht zu


    schwierig ist. Weil kleine und spannende Bäume schwer zu bekommen sind, kaufen wir meist große Bäume und bauen uns wie mit Lego einen passenden zusammen.




    Die Kokosmatte


    Diese Böschugnsmatten gibt es bei Teichbedarf und in jedem Baumarkt als Meterware und ist relativ preiswert zu erwerben.


    Wichtig ist, dass man an der Ware riecht, da wir die Erfahrung gemacht haben,dass ein kräftiger Schimmelgeruch nicht selten ist.


    Außerdem sind meherere Lagen Matte übereinander zu empfehlen, damit sich die Kleinen immer wieder problmelos aus den Maschen befreien und nicht kopfüber hängen bleiben, auch wenn das noch nicht der Fall war.






    Höveler Reformtaler
    Am besten einfach mal googlen.... Es sind kleine Pellets aus getrocknetem Stroh, sehr saugfähig und bei unserem Pärchen absolut beliebt!


    Eigentlich wurde dieses alternative Stru für Pferde entwickelt, aber ist für alle Klein und Nagetiere sehr zu empfehlen.


    Die Präriehunde mögen es vorallem, weil man einerseits die gepressten Stücke im Maul herum schleppen kann, sie aber andereseit auch gleichzeitig zerfetzen und verbuddeln kann und dazu (allem Anschein nach) schmeckt es auch noch gut!




    Textil
    Wie uns die Vorbesitzer empfohlen hatten, haben wir ab und zu Textil, das in unserem menschlichem Gebrauch war, ihnen überlassen.


    Sie kuscheln sich darin ein und schleppen es mit in ihr Nest, vorallem größere Flächen werde gerne angenommen.


    Eine Besonderheit stellen eingeklemmte Decken da und sind gleichzeitg ein hervorragender Schutz vor Nagespuren an Türen:


    Ich habe keine Ahnung, ob andere PHs diese Leidenschaft teilen, aber unsere sind im wahrsten Sinne des Wortes ganz wild darauf.


    Wir klemmen dünne Decken wie Betttücher zwischen Tür und Türrahmen, sobald die Hundis das entdecken, machen sie sich mit vollem Körpereinsatz an die Arbeit die Decke "zu befreien", oft unter lautstarkem Einsatz. Da sie sich dabei ihrer gewöhnlichen Buddeltechnik bedienen, ist es oft nicht sehr zielführend und dauert einige Zeit ^^


    Auch Baumwollstreu wird sehr gerne für das Nest benutzt!






    Bälle
    Leider sind sie extrem schwer zu finden. Es handelt sich dabei, um Bälle für ein Kinder-Bällebad, die aber absolut frei von Schadstoffen sein müssen oder sonstigen Zusätzen, meist gibt es solche für erkrankte Kinder. Vorallem unser Weibchen zerbeißt sie und spielt damit.




    Ich hoffe ich konnte ein paar Tipps und Anregungen geben ;)

  • Seine Pds kann man auch prima mit den Futterbällen ( ich glaube die sind für Katzen) beschäftigen. Man füllt sie mit Hanfsaat und schon sind die lieben Kleinen damit beschäftigt die Saat aus dem Ball zu rollen. :D

  • Wir haben seit heute eine Art Flickenteppich aus T-Shirt Resten.




    Bei Interesse kann ich gerne Auskunft geben,wo es günstige zu kaufen gibt.




    Ich dachte mir, da die beiden für ihr Leben gerne zerreißen und T-shirts lieben, kann es nicht so verkehrt sein.




    Und sie mögen es wirklich sehr: :thumbsup:

  • Können die T Shirt streifen rausgezupt und ins Nest geschleppt werden ? Übrigens Nellie schleppt im Moment Mäulchenfuhrenweise Heu ins Nest. Wir haben doch Sommer und nicht schon Herbst oder ? Spinnen unsere Hörner ?

  • Können die T Shirt streifen rausgezupt und ins Nest geschleppt werden ? Übrigens Nellie schleppt im Moment Mäulchenfuhrenweise Heu ins Nest. Wir haben doch Sommer und nicht schon Herbst oder ? Spinnen unsere Hörner ?



    Also uns Zweibeinern würde es sicherlich schwerer fallen, die Streifen aus dem Teppich zu ziehen,
    die PDs sind da sehr viel geschickter, es hat für den ersten Streifen nicht mal 10sek. gedauert!
    Ich hatte die beiden ja noch nie im Herbst, aber ich finde es gerade auch sehr verwirrend, Charly ist viel aggresiver und beschütz viel mehr den Käfig und vorallem Josy und die baut auch wie verrückt an ihrem Nest 8|

  • Hallo,




    Bei Interesse kann ich gerne Auskunft geben,wo es günstige zu kaufen gibt.

    teil mir das mal per PN mit. ist bestimmt sehr kurzweilig beim Antransport der Einzelteile des Teppichs zuzusehen. ;) Tja und Nellie nach scheint der Winter nah zu sein, soviel Heu das er hereinschleppt.

  • Eure zwei Mädels sind ja echt fleißig :thumbsup: Ich hab meine sauber gemacht und das Heu oben rein getan. Sonst hat Lilli das Heu runter ins Nest geschleppt, aber irgendwie ist sie grad total faul. Man kann ja auch mal oben schlafen:-) Außerdem machen die Kleinen eh alles wieder kaputt, was die Mama baut :wacko:

  • Was eine süße Nase 8o :love: :love:

    Streifenhörnchen
    heiß' ich,
    Nüsse gern beiß' ich,
    kann klettern und springen,
    die Lüfte durchschwingen
    von Baum zu Baum,
    von Strauch zu Strauch.
    :dance2: Kannst du das auch? :dance2:
    :knuddel2: Viele Grüße von Kai, Anita,Keks und Flöckchen :knuddel2:

  • Wir wechseln immer mal wieder mit verschiedenen Buddelfüllungen ab, außer Erde, die natürlich nicht fehlen darf :D :D
    Neben den oben genannten Reformtalern, haben wir mal Strohpellets ausprobiert, seitdem lässt sich Josy nur nach vielen Rufen
    aus der Tonne locken, mit schwarzer Clowns-Nase :thumbsup:

  • Was der Großen Spaß macht, muss der Kleine Zerby auch gleich probiere....
    Hatte ein bisschen bedenken, dass sie ihn wirklich in ihrer Buddeltonne gräben lässt, aber
    sie sahen beide nach 3,5Stunden!!! sehr glücklich aus - also haben wir jetzt zwei Clownsnasen :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!