Smartie zieht raus

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Mein Vater baut nun für Smartie eine Außenvoliere.


    Wie´s dazu kam?
    in "Smarties Auslauf" gab es ja schon das Thema "Volierenbau" , damals war eine innenvoliere geplant. Jetzt wird aber eine Außenvoliere gebaut , weil dadurch kein Geruch entsteht wenn sie auf Holz pinkelt oder sowas (entsteht schon ist aber nicht in der Wohnung, was jetzt nich heißt das ich sie dann nich mehr saubermache oder so ) und ich dadurch dann mehr Platz in meinem Zimmer habe. Es gibt schon einen Platz wo die Voliere hingebaut wird aber die genauen Maße weiß ich nun nicht auswendig.


    Dafür wird nun mein Konto geplündert (:()
    aber dafür hat Smartie dann eine schööne große Voliere :)

    • Offizieller Beitrag

    Da gibt es wirklich viel mehr zu beachten, als nur ne Voliere nach draußen zu stellen.


    Da es dann keinen Auslauf mehr gibt, muss die Außenvoliere noch größer sein, als die Innenvoliere. Ebenso muss sie rundherum ( auch unten! )wirklich Ausbruchsicher sein & vor den Eingang gehört eine sogenannte "Wildtierschleuse".


    Lies Dir mal unseren Teil zu Außenhaltung durch: http://www.hoernchenvilla.de/index.php/aussenhaltung


    :)

  • Wie Manja schon geschrieben hat, da gehört einiges mehr zu, als einfach ne Voli zu bauen ...
    Ob das Hörnchen jetzt raus kommt oder nicht ist jedem selbst überlassen ! In manchen Fällen mag es sogar sinnvoll sein (wenn das Hörnchen extrem Scheu ist o.Ä)
    Inwieweit der Grund "ch hab dann mehr Platz und den Geruch nichtmehr im Zimmer" ausschlaggebend ist, weiß ich jetzt nicht ;)
    -> das wusste man ja schon vor der Anschaffung, dass die Knirpse auch streng riechen können und Platz brauchen ;)


    Aber naja ... schau dir mal Manjas Link an (also die HP) und dann alles beachten und losbauen ...

  • nur wegen dem Geruch? Streifis stinken aber nicht, nur wenn man nicht regelmäßig die Pipiecken sauber macht.

  • si ehat keine pinkelecke.. sie pinkelt auf die äste das häuschen und überall hin ...
    ich muss jetzt theoretisch , damit es nicht anfängt zu riechen jeden tag die einrichtung der voli rausnehmen und saubermachen.. das geht nich jeden tag ich muss ja auch noch ha machen und sowas alles. deswegen kam dann die idee mit der außenvoliere.

  • Hast du schon mal die Tips gelesen wie man Hörnchen an eine Pipiecke gewöhnen kann? Klappt zwar nicht immer, aber ich hatte nie ein Hörnchen das nur überall hin gemacht hat.

  • habe schon alles versucht ... sie will einfach nicht in die ecke gehen wo sie reinpinkeln soll...
    ich hab das schon gemacht mit papier wo raufgepinkelt wurde und so weiter aber das geht nich. also ich lege es da rein aber sie beachtet das nciht.
    hab das auch schon in anderen ecken und stellen ausprobiert sie will nich :/

  • Vielleicht hilft es dir,wenn du es immer öfters machst,dass er dann irgendwann mal die Toilette annimmt. Sammy hatte meine Toilette auch nicht sofort angenommen. Ich habe die Toilette trotzdem weiterhin drin gelassen,obwohl er nicht drauf ging. Dann habe ich immer,wo er sich eine Pinkelecke gesucht hatte,wieder eine Toilette mit Chinchillasand hingestellt. Jetzt mittlerweile hat der Klügere nachgegeben und geht nun auf die vorgesehene Toilette :thumbup:
    Also du siehst,es geht nicht immer von jetzt auf gleich,da braucht man auch Geduld für ;)

  • das ist schade, würde ich weiter versuchen, schön die Kötel in eine Box tun und uringetränktes Treu dazu. alles andere sauber machen.

  • das mit dem platz ist ja kein grund!
    der grund dafür ist , das es stinkt und ich es nicht schaffe jeden tag die ganze inneneinrichtung auszubauen , abzuwaschen und dann wieder rein wenn sie trocken ist. ist für smartie ja auch nicht schön wenn sie dann jeden tag mal ne stunde ohne einrichtung in der voliere sitzen muss :wacko: oder in meinem zimmer tobt während ich das mache

    • Offizieller Beitrag

    Hey,


    ich finde es ziemlich komisch, dass es bei dir so stinkt. Also, vielleicht bin ich ja auch nur durch die Ratten abgehärtet und du relativ empfindlich, aber bei meiner Süßen mache ich nur selten sauber und da müffelt nichts. Entweder liegt es also an der Einrichtung (hast du viele saugfähige, nicht imprägnierte Materialien, unbehandeltes Holz, Kork, Stoff usw?) oder am Urin.


    Übermäßig riechender Urin kann ein Anzeichen für diverse Erkrankungen sein (Diabetis, Nierenprobleme...). Wenn du also findest, dass er schon sehr stinkt, könntest du mal beim TA einen Teststreifen besorgen... ist kein großer Aufwand, sehr preiswert und macht Smartie auch keinen Stress (testen kannst du ja Zuhause).

    • Offizieller Beitrag

    Ich kann mich da Chibi nur anschließen. Dass die Voliere so schnell stinkt, kann ich mir kaum vorstellen, da der Urin nahezu geruchlos ist und der Kot eine feste Konsistenz hat.
    Klar riecht es nach einiger Zeit, wenn sich Streu vollgesaugt hat, aber doch nicht sofort. ?(

  • Also mich wundert das auch, muss ich sagen.
    Das fand ich nämlich immer sehr angenehm bei unseren Hörnchen. Das der Urin eben nicht so wirklich gestunken hat, im Gegensatz zu dem Urin von Ratten oder so.
    Da würde ich mich auch dem Rat anschließen, dass du da mal einen TA konsultieren solltest. Erstmal einfach anrufen und fragen reicht ja. Sicher ist sicher.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!