Kratzbaum für Speedy

  • Flitzi

    :alk2: :knutsch:

  • Flitzi

    Gruß zurück

  • Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

  • Sisa

    Der Winter ist vorbei :)

  • Sisa

    Zumindest laut unserem Hörnchen...

  • claudiaaush

    Okaaaayyy, Annie pennt noch. 50:50 Chance 😁

  • Flitzi

    Hier sind nur noch die Zweibeiner im Wintermodus...... und kämpfen gegen aufkeimenden Frust

  • Sisa

    :grogri:

  • Sisa

    Pennen ist sogar schon ein bisschen länger rum, aber jetzt hat er mit dem Umzug ins Sommerhäuschen begonnen :verwirrt:

  • harry12345

    hallo zusammen bin neu hier und möchte auch gerne ein streifenhörnchen halten. Ich habe mir bereits eine Zimmervoliere gebaut die 1,5m x 2,0m und zimmerhöhe hat. Ich habe reichlich raue Äste, Hanfstricke, Kokosschalen und Nistkästen eingebaut, also artgerecht. Nach plötzlicher absage eines Züchters stehe ich vor dem Problem - kein baumi -. Vielleicht kann mir jemand auf diesem Weg helfen. Bitte Bitte.

  • Bröselchen

    Hallo, schreib das bitte im Thread "Suche"...dann geht deine Anfrage nicht verloren und du kannst Tipps bekommen. Wenn, dann brauchst du mehrere Baumies, sind Gruppentiere

  • claudiaaush

    Einen Tip probiert: 🐿 nagt Tapete 🙄 schiebe sie zur Seite und biete Sepia an- und? Es klappt 😳 Annie knibbelt und leckt brav dran 😍

  • claudiaaush

    schönes Wochenende Euch 😊

  • Flitzi

    Dir auch.....

  • Flitzi

    :matsch:

  • Fips

    :spass:

  • claudiaaush

    :geist: na gut, bissl früh vielleicht

  • claudiaaush

    sooooo , 2 Jahre ist Annie hier - nun hat sie sich eingelebt und ist rotzfrech :evil2: aber sehr lieb dabei :love: sonnigen Restsonntag

  • Suki

    Herzlichen Dank an alle, für diese vielen hilfreichen Infos und Tipps! Mein kleines Mädchen Suki ist jetzt schon seit September bei mir, hat ihre erste Winterruhe prima überstanden und flitzt jetzt wieder munter im Gehege umher..🐿 Die letzten Tage pfiff sie richtig viel und fast durchgehend, juhu der Frühling kommt..🌷 Liebe Grüsse

  • Bröselchen

    vielen Dank für die lieben Grüße und weiterhin viel Spaß

  • claudiaaush

    Danke auch, viel Freude an den Pfeifkonzerten und schönes Wochenende

  • :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Das ist ja ein Traum von einer Kratzbaumlandschaft :love::love::love: mensch die hätte ich auch gerne.


    Mein Che tut den Katzenkratzbaum gerne nutzen und rennt da auch gerne drauf hin und her.


    Also ich finde die Idee super.

    Aloha von Tante Mandy, Psycho und der Rasselbande


    In ewiger Liebe Che 2005 - 28.06.2012 in unseren Herzen wirst du ewig weiterleben . Bitte verzeih mir Elvis 2009 - 29.08.2014 ;(


    Nur tote Fische schwimmen mit den Strom
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren


    SAVE YOUR ANIMALS


    Es kann ja nicht immer regnen
    Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche (Che Guevara)

  • Wow ist das billig 8o


    ich würde aufpassen. Che hat momentan die doofe Angewohnheit an einer Ecke dat Fell vom Kratzbaum zu beißen. Beim Auslauf kann man da ja immer dazwischen gehen, aber in der Voli selber, wird das schwierig.


    Ein kleiner Tip von mir. Diese Sisalrollen eignen sich super für die Volieinrichtung. Wir haben im Tierheim die Kratzbäume immer von Zeit zu Zeit rausgeschmissen (wenn die echt nicht mehr schön waren) Frag doch mal bei dir im Tierheim nach ob die alte Kratzbäume haben wo sie die Sisalstämme nicht mehr benötigen.

    Aloha von Tante Mandy, Psycho und der Rasselbande


    In ewiger Liebe Che 2005 - 28.06.2012 in unseren Herzen wirst du ewig weiterleben . Bitte verzeih mir Elvis 2009 - 29.08.2014 ;(


    Nur tote Fische schwimmen mit den Strom
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren


    SAVE YOUR ANIMALS


    Es kann ja nicht immer regnen
    Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche (Che Guevara)

  • Ja der Preis hat mich auch gelockt ^.^
    In den Rezessionen steht zwar oft drin, dass es das Gewicht der Katze nicht ausgehalten hat, aber bei mir hüpft ja nur ein kleines Streifi drauf rum ^.^.
    Mein Mowgli würde das Ding lieben!
    Hab auch Fleece in seinem Stall und das liebt er und knabbert nich daran. Selbst wenn es zieht ja keine langen Fäden.

    Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
    :dance:

  • Guten Morgen

    Che hat momentan die doofe Angewohnheit an einer Ecke dat Fell vom Kratzbaum zu beißen.

    Das war auch mein Gedanke.
    Ich würde lieber in den Baumarkt fahren und Bretter und Schrauben kaufen.
    Dann noch ein Paar dicke Seile und Vogelnistkästen.
    Alles dann so zusammen bauen, dass es in die Voliere passt.
    Noch ein paar frische Äste und Zweige dran,
    vielleicht noch ne Hängematte und ab damit ins Hörnchenreich :thumbsup:
    Da passiert nix und es kann so gebaut werden wie man möchte - ohne Stoff, Kleber oder sonstigen Kram ;)

  • Ich würde auch keinen Kratzbaum in die Voliere stellen.
    IN der Voliere ists nämlich wieder was ganz anderes als im Zimmer. In der Voliere machen Hörnchen aus Langeweile oder Zuhauseeinrichtungswahn nochmal ganz anderen (in unseren Augen ) "Blödfug" als draußen.
    Da wird geknabbert und gekratzt, weil die Ecke da links vorsteht, wo das Hörnchen unbedingt durchmöchte; oder weil das Ding komisch riecht, wird draufgepullert .. die Fasern abgerissen und als Nistmaterial ( nicht atmungsaktiv, rein synthetisch! )verschleppt .. usw usw


    Plüsch ist 100% synthetisch (künstlich Hergestellt ) und allein deshalb gehört so ein Kratzbaum nicht in die Voliere.


    Naturmaterialien sind immer artgerechter und es gibt eine riesige Auswahl. :)

  • Ja ok, dann werd ich mal sehen was sich so improvisieren lässt ;-)


    Habt ihr vllt paar Anregungen? (Ja, die Infoseite kenne ich^^)
    Will aber nicht, dass es allzu teuer wird.. Die Voliere wird schon wuchtig :/

    Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
    :dance:

  • Guck doch mal bei "Tipps und Tricks" da gibts genügend Bastelideen, die nicht teuer sind, vielleicht findest du ja da was passendes für deinen Schatz :thumbup:



    Lg Anna ;)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

  • Hab überlegt so eine Art Kratzbaum nachzubauen. Halt nur ohne synthetische Stoffe und Kleber. Vielleicht paar breite Kanthölzer und darauf dann Platten geschraubt. Kann dazu ja noch Brücken und eine Hängematte einbauen.


    Um die Kanthölzer kann ich ja Sisalseil wickeln, nur wie mache ich das fest?

    Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
    :dance:

  • Um die Kanthölzer kann ich ja Sisalseil wickeln, nur wie mache ich das fest?

    unten Anfangen, das Seil mit einem großen Tacker und dementsprechend großen Klammern antackern, stramm bis oben wickeln - oben ebenso antackern und fertig. Evtl. mit etwas Holzleim zusätzlich fixieren. Handelsüblicher Holzleim ist nicht giftig

  • Ich würde lieber in den Baumarkt fahren und Bretter und Schrauben kaufen.
    Dann noch ein Paar dicke Seile und Vogelnistkästen.
    Alles dann so zusammen bauen, dass es in die Voliere passt.
    Noch ein paar frische Äste und Zweige dran,
    vielleicht noch ne Hängematte und ab damit ins Hörnchenreich

  • Ja kann ich gerne machen :) Dauert aber noch. Kann mir die Voliere erst im April bestellen. Werde 18 und kann dann an mein Sparbuch. Die Voliere wird alleine schon 400€ kosten plus Zubehör, da der Kram aus der alten Voliere wohl nicht ausreichen wird. Werde versuchen alles möglichst selbst basteln zu können, um möglichst viel Geld zu sparen. Kann die Voliere nicht selbst bauen, da ich wohl in 2-3 Jahren ausziehen werde und sie gut abmontierbar sein muss und hab dafür die perfekte Voliere bei Volierenbau-Genge.de gefunden (Lieferzeit beträgt aber leider 6-8 Wochen :/)


    Werde dann in paar Wochen oder wenigen Monaten Bilder hochladen :)
    Werde mich denk ich auch mal viel im Baumarkt inspirieren lassen :)

    Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.
    :dance:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!