Baumi-Nachwuchs und ein kleines Problem

  • Bröselchen

    jo, ist nicht mehr viel los. Gibt nur noch kleine private Treffen

  • City_Slider

    Ist auf fast allen Boards so. Fast...

  • City_Slider

    Ich bin auf Brettspielwelt unterwegs. Da finden ständig Treffen statt, wo man sich austauschen kann.

  • Bröselchen

    Na immerhin was.

  • City_Slider

  • City_Slider

    Beim letzten Treffen in Holland waren fast 100 User anwesend. Das ist schon ne Hausnummer.

  • Bröselchen

    Ich verkrümel mich dann mal wieder. Noch etwa die Nadeln wetzen :strick:

  • Bröselchen

    etwas

  • City_Slider

    Ich bräuchte Socken!

  • City_Slider

    Für den Winter ^^

  • City_Slider

    Nimmst Du Aufträge entgegen?

  • Bröselchen

    ich kann dir dafür youtube empfehlen 😁

  • City_Slider

    Auf solchen Plattformen findet man mich nicht.

  • City_Slider

    Machs gut und schönen Abend noch.

  • City_Slider

    Und danke nochmal für deine Hilfe.

  • Bröselchen

    ich habe früher die halbe HV besockt... da mache ich nicht mehr so viel. Muss erst mal 2 paar Puschen stricken.

  • City_Slider

    Mach drei raus ^^

  • Bröselchen

    dir passt Größe 35?

  • City_Slider

    41- 42 is ok

  • City_Slider

    Ich zahle GUT.

  • City_Slider

    Im Ernst jetzt junge Frau. Wenn Du lust hast, ich bezahle dir das. Keine Frage

  • Bröselchen

    mal gucken...

  • City_Slider

    Klingt gut.

  • Bröselchen

    bis denne

  • City_Slider

    Hau rinn

  • bomi

    hallo , die Hörnchen die Du abgeben willst sind das Mädels ?

  • City_Slider

    DAS fragen wir uns alle.

  • City_Slider

    Scheint aber nicht so dringend zu sein. Ansonsten hätte sie sich sicher schon gemeldet.

  • City_Slider

    Dangö für den Tee Bröselchen ;-)

  • City_Slider

    Hast Du dir das mit den Socken überlegt?

  • Hallo erstmal,


    ich bin neu hier und will mich erstmal vorstellen, bevor ich hier mit der Tür ins Haus fall:


    Ich bin 25 Jahre, Bayerin und totale Baumi-Liebhaberin... 3 Stück an der Zahl!


    Jetzt habe ich zum ersten Mal Nachwuchs und bin total stolz auf meine Baumis. Ich habe mir eure Nutzungsbedingungen genau durchgelesen und habe auch festgestellt, dass ihr bei Zucht und dergleichen nicht helft (kann ich evtl auch verstehen) und dafür will ich keine Infos, da ich es eigentlich nicht geplant habe Junge zu haben...hatte bisher auch nicht geklappt. Aber vor genau 3 Wochen und einem Tag war es soweit und es sind 4 Kleine Zwockel da. Die Mama ist total fürsorglich und eine Bilderbuchmama...überhaupt alles kein Problem.


    Da unsere Hörnchen alle handzahm sind, hat die Mama auch überhaupt kein Problem damit, wenn wir in ihre Nistkästen schauen (also hier bitte schonmal keine Angst, dass ich nicht weiß was ich machen kann und was nicht). Jedoch ist mir aufgefallen, dass eins von den 4 Kleinen (es sind 2 Jungs und 2 Mädels) etwas zurückgeblieben ist von der Größe und dem Gewicht. Die anderen wiegen mittlerweile alle schon 20-24 g und die Kleine grad mal 6-8 g. Ich habe mich bereits erkundigt was ich alles machen "könnte" und bin mittlerweile auch schon dabei die Kleine zuzufüttern (wie gesagt, die Mama ist sehr zutraulich und es stört sie auch nicht), mit Aufzuchtsmilch und Säuglings-Anfangsmilch.... das funktioniert auch recht gut (alle zwei Std.) aber es tut sich bei der Kleinen einfach nichts Gewichtstechnisch.


    An ihr ist alles dran, sie kann sich durchsetzen und hat Kraft, aber sie nimmt einfach nicht zu.... die anderen drei sind alle schon voll die Brummer aber die Kleine macht mir Sorgen. Die Mama nimmt sie beim Umziehen (wenn sie wieder einen frischen Nistkasten bekommt) immer mit und legt sie auf die anderen drei drauf, also denke ich mir, mit der Kleinen muss alles in Ordnung sein, sonst würde die Mama das doch merken (soweit ich von Züchtern erfahren habe) und sie (ich sage es mal richtig crass)...einfach sterben lassen.


    Ich mach mir nur einfach Sorgen um die Kleine, da sie es doch schon 3 Wochen geschafft hat und ich nichts unversucht lassen möchte um auch aus ihr ein hübsches, zahmes Hörnchen werden zu lassen.


    Vielleicht ist hier ja jemand, der mir helfen kann oder evtl. Infos hat um der Kleinen zu helfen, denn zum TA kann ich mit der Kleinen nicht!


    LG


    PinkyRambo23

  • Wie du ja in den Nutzungsbedingungen gelesen hast, werden wir hier keine Hilfestellung für selbst geschaffenes Leid in Form von Aufzuchtproblemen geben.


    Wende dich in der Sache an einen erfahrenen Züchter. Vielleicht wirst du ja in unserer Züchterliste fündig.


    - closed -

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!