• claudiaaush

    okaaaaayyyyy..... 8? 🤔

  • Flitzi

    Öhm, 2 1/2………..

  • Flitzi

    :peinlich:

  • claudiaaush

    sehr durstige 2 1/2 😳😂

  • Flitzi

    Mahlzeit

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    huhu Claudia :knuddel2:

  • Flitzi

    Wie ist die Lage?

  • Flitzi

    Wir genießen Gin-Tonic und die Sonne

  • Flitzi

    Und warten darauf das die Kalbspieße gar sind……..

  • claudiaaush

    Hola Olaf :knuddel2: Salat gegessen, Horn :schnarch:, Nachbars Schweinchen versorgt - alles gut

  • claudiaaush

    Grüße

  • Flitzi

    Wir haben auch fertig, suchen gleich mal ein paar Dinge zusammen, für nächste Woche

  • Flitzi

    Donnerstag geht es nach Sardinien

  • Flitzi

    4:1 🍾🏆

  • claudiaaush

    🥂 sehr gut

  • Flitzi

    Moin

  • claudiaaush

    Moin

  • Flitzi

    :zunge2:

  • Flitzi

    Mir war danach………

  • claudiaaush

    :schild5::zunge2: kommt vor

  • claudiaaush

    🥂 naaaa gut, es ist früh 🤷‍♀️

  • Flitzi

    Egal, Salute 🍾

  • claudiaaush

    genau, hicks, total egal 🍾

  • Flitzi

    Rischtisch

  • Flitzi

    Kind ist soeben vom Sport zurück, 4stunden was getan

  • Flitzi

    Morgen nochmal

  • claudiaaush

    gutes Kind, ich musste mich zu 30min zwingen 😂

  • Flitzi

    Tja, so ist das, wenn Frau sportlich aufsteigt. Da muß sie halt was tun. ⛷🎿 🏃‍♂️

  • claudiaaush

    🤷‍♀️ ohne Fleiß.... bla ... 😂

  • Hey Streifi-Freunde,


    mein kleines Energiebündel Nino legt zur Zeit ein sehr extrem aggressives Verhalten an den Tag. Ich hab ihn jetzt bestimmt schon 3 Monate und er hatte auch schon Auslauf, aber kann ich sein extremes Verhalten wirklich auf den Herbst schieben? Mir macht das echt Sorgen, denn er ist auch nicht Menschenscheu und bisher war er auch eigentlich immer zutraulich. Hilfeeeee, wie lange soll das ganze denn noch andauern??
    Grüße

  • Hallo :)


    Erstmal find ich Nino einen coolen Namen :D :D Heiße nämlich auch so ...


    Dann würde ich auf jedenfall auf der Infopage gucken ! (wie Bianca sagte)


    Das kann wirklich von heute auf morgen bzw. von jetzt auf gleich kommen ;)


    Also mach dir mal keine Sorgen ;) Das kann bis nächstes Jahr dauern ...


    Cleo ist auch aggro ... zumindest war sie das, bis sie sich gedacht hat schlafen zu müssen :evil: (sie pennt nun schon 10 Tage durchgängig)

  • Hallo Maralein,


    wenn du wirklich so einen Rabauken hast, das kann durchaus schon mal ein paar Monate dauern. Ich habe dann auch längere Zeit im Herbst Winter Handschuhe im Wohnzimmer getragen und damit gestrickt :rolleyes:


    Und damit du siehst, du bist nicht alleine mit dem Spaß, habe ich hier mal was zu lesen für dich. Highnoon im Wohnzimmer

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Na da stehst du wohl nicht allein da, hier haben einige kleine Monster. :)
    Ich habe mal gelesen, das die Aggressivität bis zum Frühjahr hinziehen kann.

  • Ach du Schande.... Na dann freu ich mich schon auf das Frühjahr. Lasst ihr eure Racker denn trotzdem laufen? Meiner hat mich nämlich letztens angesprungen und wollte mich beißen... ?!?!
    Frechdax!
    Danke euch

  • Die letzen Jahre haben wir Brösel immer mal laufen lassen und sobald er wieder auf Krawall gebürstet war, ging es ab in die Voli.


    Dieses Jahr habe ich Glück, mein Zwerg ist wieder lieb. Allerdings sehe ich ihn selten, da er viel schläft und sich nur hin und wieder blicken lässt.

    Liebe Grüße von Gela uns Wilma, die Militante Mitbewohnerin ( Brösel und Hetty RIP)


    Ich lerne gerne dazu und lasse mich überzeugen.
    Wenn die Argumente stimmen

    :hex: :strick:

  • Erstelle mal kein neues Thema, da es hier gut reinpasst...


    Wir haben ja 2 Streifis (natürlich getrennt lebend), Rico herbstelt immer extrem und macht nun seinen Winterschlaf. Zimti haben wir seit Ende September (als Jungtier geholt) und er war von Anfang an ganz lieb und zahm. Seit ca. einer Woche ist er ganz seltsam, eher schreckhaft, ist von seinem Häuschen in die Korkröhre umgezogen und rennt oft mit buschigem Schwanz rum, außerdem zwitschert er nun auch gerne. Im Zimmer hat sich aber nichts verändert, hatten nur seine Voli etwas umgebaut. Manchmal erschrickt er sich so, dass er "kreischend" wegrennt, wenn ich zum Beispiel vom Schreibtisch aufstehe. Kann das auch mit dem Winter zu tun haben??? Kurz bevor er so wurde, hat er beim Freilauf gerne Schränke angeknabbert oder versucht unserer Unterlagen als Nistmaterial zu mißbrauchen, hat auch mal ein kleines Futterlager im Schreibtisch angelegt. Er ist nicht aggressiv, beißt nicht und holt auch noch Futter von der Hand, aber er ist halt trotzdem ganz anders. Was könnte das sein??? Bei Rico wirkt sich die Herbstzeit eben komplett anders aus, von daher bin ich nun etwas verunsichert.

  • Also dicke Hoden hat er eindeutig nicht, hab' mir die Geräusche auf der Infopage mal angehört, es ist nicht genau identich mit dem Zwitschern, aber ein Pfeifton ist es auch nicht. Außerem ist er ja laut Züchter gerade mal ein halbes Jahr alt, von daher würde ich Frühlingsgefühle (oder Geschlechtsreife) eher ausschließen. Früher hat er halt das Futter aus der Hand geholt, blieb schön dabei sitzen und ließ sich auch "streicheln". Zur Zeit holt er es sich ganz hastig und rennt dann zwischendurch ganz hektisch auf mir rum oder erschrickt sich eben auch. Vielleicht ist er auch in der Pubertät, wenn es das bei Hörnchen gibt??? ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!