Hörnchenkolonie in Remagen-Rolandseck

  • Flitzi

    :alk2: :knutsch:

  • Flitzi

    Gruß zurück

  • Bröselchen

    😘

  • claudiaaush

    hier wird ein potentes Böckchen gesucht 🙉😁

  • Bröselchen

    geh zu Murkel...

  • Bröselchen

    Aggro gemischt mit Gemütlichkeit...perfekt

  • claudiaaush

    😂 Annie macht ihn platt 😱

  • Bröselchen

    sie darf nur nicht oben sein 🤔

  • claudiaaush

    neee, das ist total raus 😁

  • claudiaaush

    Heureka, sie schläft 😁

  • Bröselchen

    Wilma ist jetzt auch drin. Klappt zur Zeit super mit ihr...muss nur immer was Leckeres servieren

  • claudiaaush

    😊 wir sind alle käuflich, Wilma war nur extrem bockig 😁

  • Sisa

    Der Winter ist vorbei :)

  • Sisa

    Zumindest laut unserem Hörnchen...

  • claudiaaush

    Okaaaayyy, Annie pennt noch. 50:50 Chance 😁

  • Flitzi

    Hier sind nur noch die Zweibeiner im Wintermodus...... und kämpfen gegen aufkeimenden Frust

  • Sisa

    :grogri:

  • Sisa

    Pennen ist sogar schon ein bisschen länger rum, aber jetzt hat er mit dem Umzug ins Sommerhäuschen begonnen :verwirrt:

  • harry12345

    hallo zusammen bin neu hier und möchte auch gerne ein streifenhörnchen halten. Ich habe mir bereits eine Zimmervoliere gebaut die 1,5m x 2,0m und zimmerhöhe hat. Ich habe reichlich raue Äste, Hanfstricke, Kokosschalen und Nistkästen eingebaut, also artgerecht. Nach plötzlicher absage eines Züchters stehe ich vor dem Problem - kein baumi -. Vielleicht kann mir jemand auf diesem Weg helfen. Bitte Bitte.

  • Bröselchen

    Hallo, schreib das bitte im Thread "Suche"...dann geht deine Anfrage nicht verloren und du kannst Tipps bekommen. Wenn, dann brauchst du mehrere Baumies, sind Gruppentiere

  • claudiaaush

    Einen Tip probiert: 🐿 nagt Tapete 🙄 schiebe sie zur Seite und biete Sepia an- und? Es klappt 😳 Annie knibbelt und leckt brav dran 😍

  • claudiaaush

    schönes Wochenende Euch 😊

  • Flitzi

    Dir auch.....

  • Flitzi

    :matsch:

  • Fips

    :spass:

  • claudiaaush

    :geist: na gut, bissl früh vielleicht

  • claudiaaush

    sooooo , 2 Jahre ist Annie hier - nun hat sie sich eingelebt und ist rotzfrech :evil2: aber sehr lieb dabei :love: sonnigen Restsonntag

  • Suki

    Herzlichen Dank an alle, für diese vielen hilfreichen Infos und Tipps! Mein kleines Mädchen Suki ist jetzt schon seit September bei mir, hat ihre erste Winterruhe prima überstanden und flitzt jetzt wieder munter im Gehege umher..🐿 Die letzten Tage pfiff sie richtig viel und fast durchgehend, juhu der Frühling kommt..🌷 Liebe Grüsse

  • Bröselchen

    vielen Dank für die lieben Grüße und weiterhin viel Spaß

  • claudiaaush

    Danke auch, viel Freude an den Pfeifkonzerten und schönes Wochenende

  • hallo zusammen,


    heute haben wir den Wildpark in Remagen besucht mit der Hoffnung ein paar gestreifte Kollegen anzutreffen.
    Leider haben wir nur 3 gesehen obgleich will alleine im Park gewesen sind.
    Ich vermute wir waren schon etwas spät (11 Uhr)


    Hier könnte vermutet werden dass es sich um einen Bau der Hörnchen handeln könnte - der eines andern Tieres wäre auch möglich. (Wir werden uns noch diesen Sommer dort noch ein wenig länger und bei besserem Wetter aufhalten um neue Erkenntnisse zu erlangen.
    Generell haben wir festgestellt das sich die Kleinen entweder im Unterholz oder in unübersichtlichen Bereichen auf dem Boden aufhalten, jedoch immer mit Bäumen in der Nähe.
    Dies lässt die Vermutung des Schutzes vor Greifvögeln zu.
    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/21/5204521/1024_3437396138623066.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/21/5204521/1024_3761643131383932.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/21/5204521/1024_6664316139656261.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/21/5204521/1024_6161326635643239.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://foto.arcor-online.net/palb/alben/21/5204521/1024_3930653836643164.jpg]



    Es war unsere erste Kolonie und ich kenne noch nicht die in Aschaffenburg/Wuppertal oder kannte die in Freiburg.
    Allerdings nehme ich an das es sich bei den Hörnchen auch wenn wir nur 3 gesehen haben um eine große Anzahl handeln könnte. Dies versuchen wir in Zukunft zu belegen.
    Klar ist allerdings nach Begehung des Parks auch dass es kaum natürliche Feinde gibt. Greifvögel haben kaum eine Chance die kleinen Racker auszumachen und auch Katzen welcher Abstammung auch immer sind nicht Bestandteil des Parks.


    Trotzdem nehme ich nicht an dass es sich nur um ein paar wenige handelt. Die Grenze des rund 30ha großen Parks sind sicher nicht die der Hörnchen....


    Die nächsten Termine sind schon vorgemerkt :-)


    Wie schauts bei Euch - hat jmd bereits den Wildpark besucht. Welche Erkenntnisse habt ihr gewonnen?


    Leider blieb auch die Frage beim Personal offen seit wann und wodurch die Hörnchen überhaupt diese Kolonie bilden konnten....

  • Klasse Bilder, vielen Dank fuer den tollen Bericht! Ich wuerde da auch zu gerne mal hinfahren, ist nur leider etwas weiter weg von mir (Hamburg). Und hier im Norden sind glaub ich keine Hoernchen Kolonien bekannt :(

  • Nein, da hast du leider Recht. Im Norden gibts keine freilebende Kolonie.
    Allerdings werde ich bald das Glück haben mir den Zoo Wuppertal anzusehen. Werd dann natürlich von dort berichten und auch versuchen ein paar Hörnchen bildlich festzuhalten.


    Gruß Olli


    Edit: Jetzt hab ich doch glatt vergessen dich wegen der tollen Fotos zu loben. Klasse Arbeit Flitzer ;)

  • Auch von mir ein dickes Lob flitzer :-)
    Die Bilder und deren Qualität ist dir richtig gut gelungen!
    Und das Foto vom Reh gefällt mir besonders ... die interessieren mich sehr.


    Da hattet ihr bestimmt viel Spaß dort?! =)


    Gruß Chap

  • Hallo,


    ich kann mich da nur anschließen.


    Ich finde es besonders schön, dass die Tiere soooo gesund aussehen. Man kann richtig erkennen, wie gut es ihnen geht.


    Voll schön! :D


    Liebe Grüße
    Susi

  • War das der Wildpark Rolandseck, gegenüber vom Drachenfels? Den Besuchen wir jedes Jahr in der herbstferien, weil man da so wunderschön spazierengehen kann und tollen Kontakt zu den Tieren hat. Die Streifenhörnchen habe ich da noch nicht gesehen. Gibt es diese Kolonie schon lange?


    Liebe Grüße
    Eva

    Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:


    Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†


    :dance2:

  • Genau der ist es.
    Leider war die Auskunft der A-ngestellten eher spärlich.....
    Wir konnten die Tiere direkt zu beginn hinter dem Kinderspielplatz rechts entdecken, bei den Wildschweinen (im Gehege) und mitten im Wald.
    Insgesamt kristallisierte sicher haus das sie ausschließlich auf der rheinabgewandten Seite zu finden waren wo kein Strassenlärm vorhanden war.


    Da die Population sicher nicht die von uns gesehenen ausmacht war dies nicht unser letztes mal dort.


    Wie lange sie schon dort sind lässt sich nicht sagen. Denke möglich wäre ebenfalls eine längere Phase (über Jahrzehnte) wie in Freiburg.


    vg


    stefan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!