Suche Streifenhörnchen(Gefunden)

  • claudiaaush

    Kekse ? hab ich ?

  • karin66

    ich möchte mir gerne ein Hörnchen anschaffen .

    Bei meiner Suche bin ich bei thailändischen zwergstreifenhörnchen angekommen. Woher kann ich Infos bekommen ? Lg

  • claudiaaush

    Ich teil mal die Flasche Sekt mit Euch, schönen Sonntag noch ?

  • claudiaaush

    ? ?

  • Bröselchen

    ?

  • Gipsy

    Hallo

  • Bröselchen

    Moin ?

  • claudiaaush

    schönen Sonntag Allen ?

  • claudiaaush

    Ich danke mal der HV so tolle Menschen kennengelernt zu haben ….. musste ich mal sagen ?

  • claudiaaush

    ohne diese tolle Plattform ?‍♀️ nicht möglich. Danke !!!!

  • Bombelka

    Sehe ich genauso :app2:

  • Bröselchen

    :)

  • claudiaaush

    :hallo:

  • claudiaaush

    wollen wir eigentlich Wichteln? Nur mal soo 😇

  • Daniel86

    Seit ein paar Jahren interessiere ich mich für Streifenhörnchen, da bisher der Platz nicht ausreichend gegeben war konnte ich mir keines zulegen. Da ich ab kommendes Jahr ausreichend Platzt habe bin ich nun auf der Suche nach einem Jungen Streifenhörnchen. Woher bekomme ich denn einen Kontakt?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • Ich suche einen Züchter für asiatische Streifenhörnchen in der nähe Düsseldorf.
    Da ich mich sehr gut über Steifenhörnchen informiert habe und die Voliere schon bereit steht, fehlt mir nur noch das passende Streifenhörnchen. Das Hörnchen sollte aber noch ein Jungtier sein. Angebote aus privater, guter Hand wären für mich auch interessant. Auf Antworten und Tips freue ich mich schon.
    Liebe Grüße Melanie

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Melanie,


    schön, das du ein Streifenhörnchen haben möchtest, sind tolle kleine Hausgenossen. Und bei Fragen und Anregungen bist du hier genau richtig, die Infopage bietet ja allerhand.


    Ich habe da nur eine Frage:
    Warum unbedingt ein Jungtier?
    Vielleicht gibt es ja auch ein tolles Vermittlungstier, was zu dir passt ;)


    Hier ist zum beispiel eine junge Streifidame, ich ich sogar persönlich kenne, die vielleicht noch ein Zuhause sucht.
    [EMAIL=http://forum.hoernchenvilla.de/thread.php?threadid=15828]Elfi[/EMAIL]


    In unserem Forum sind weite Wege auch nicht immer ein Problem, weil wir es immer mal schaffen, ein tolles Vermittlungsnetz aufzubauen .


    Aber es gibt auch noch andere Vermittlungstiere wenn du hier mal durchstöberst [EMAIL=http://forum.hoernchenvilla.de/board.php?boardid=19]klick mich mal [/EMAIL]

  • Hallo Bröselchen,


    ein Jungtier wäre von Anfang an bei mir und hat noch keine schlechten Erfahrungen wo anders gemacht. Das Streifenhörnchen sollte auch lange bei mir leben. Klar haben die meisten Streifenhörnchen es schön bei Ihren Besitzern, da diese sich auch gut informiert haben. Aber es gibt auch Besitzer die halten ihre Streifenhörnchen in einem z.B. Hamsterkäfig oder gehen mit den Tieren nicht richtig um. Um zu vermeiden, dass ich so ein verhaltengestörtes Tier bekomme möchte ich ein Jungtier vom Züchter.
    Wenn deine Elfi aber gesund und munter ist hätte ich gerne ein paar Fotos von ihr. Wie alt ist denn Elfi und warum wird sie abgegeben?
    Liebe Grüße

  • Melanie...


    Ich habe selbst angefangen mit "einem gebrauchtes" der damals ein Jahr alt war. Ich habe nichts bereut, im gegenteil, habe sehr viel von ihm lernen können. Ich nach seinem Tod unbedingt wieder einen Notfall, leider gab es in der Zeit keinen...
    Ich habe jetzt ein junges Streifi übernehmen können von einem Züchter. Sie hat natürlich keine "macken" aber ich merke einfach das ein junges Hörnchen wesentlich schwieriger ist als schon ein "fertiges Horn". Mann braucht wahnsinnig viel Zeit und Geduld.
    Ich würde aber jederzeit wieder ein Notfallhörnchen aufnehmen

  • Huhu Melanie,


    ich kann zwar deine Bedenken verstehen, aber ich habe ein third-.hand-Hörnchen und bin nur begeistert. Für mich ist Che das Beste Hörnchen auf der Welt und das perfekte Anfängerhörnchen. Er ist jetzt kein Schmuser oder so, aber einfach nur ne total "coole Socke"


    Für mich würde nur ein "gebrauchtes Hörnchen" in Frage kommen und wäre es nich ein gutes Gefühl so einen armen Tier einfach ein neues schönes Zuhause zu schenken, wo es evtl. negative Erinnerungen vergessen kann???


    Gib doch deinen Herzen einen Ruck, momentan haben wir hier leider viel zu viele Notfellchen, die dringend ein neues Zuhause aus den unterschiedlichsten Gründen brauchen.


    Und da schöne an einen "gebrauchten" Hörnchen ist auch, das dir der Vorbesitzer schon viel über die Macken und eigenheiten des Streifenträgers erzählen kann. Auch ein Jungtier vom Züchter kann sich als "schissbuxe" raus stellen.

    Aloha von Tante Mandy, Psycho und der Rasselbande


    In ewiger Liebe Che 2005 - 28.06.2012 in unseren Herzen wirst du ewig weiterleben . Bitte verzeih mir Elvis 2009 - 29.08.2014 ;(


    Nur tote Fische schwimmen mit den Strom
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren


    SAVE YOUR ANIMALS


    Es kann ja nicht immer regnen
    Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche (Che Guevara)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    mir fällt spontan auch noch ein guter Grund für ein ausgewachsenes Hörnchen ein: Die Sterblichkeit ist im ersten Lebensjahr höher als in den folgenden, besonders der erste Winter ist kritisch. Wenn man ein Hörnchen wie Elfie nimmt, das drei Jahre alt ist, hat man ja immer noch ein jugendliches Horn, dass aber eben charakterlich und gesundheitlich schon ein bischen gefestigt ist... das ist ja eigentlich was Gutes. :)

  • wenn Gizmo mal nicht mehr ist (was hoffendlich noch laaaaaaaaaaaaange dauert ) werde ich auch ein "gebrauchtes Hörni " nehmen weil auch diese ein Chance bekommen sollen .habe früher auch anders gedacht ,aber habe hier so viel gutes über Vermittlungen mit bekommen das ich nicht mehr unbedingt ein junges Streifi haben will .

    Liebe Grüße von Sandra , Charly und Racker Gizmo :dance:


    Finchen und Lilly für immer im Herzen :heart:

  • Danke für die Tips. Das Elfi schon Handzahm ist, ist natürlich ein sehr großer Vorteil. Ich habe nur ein Problem mit der Weite vom Standort. Was hat Elvi denn für Eigenschaften die man beachten muss? Wird sie aggressiv?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!