mehlwürmer, wie dringend?

  • Daniel86

    Welche Züchter gibt es überhaupt noch?

  • Flitzi

    Für sibirische Hörnchen sollte es offiziell keine Züchter mehr geben, Alternativ wären amerikanische Chipmunks

  • Daniel86

    Ok, dann informiere ich mich mal über chipmunks. Wo gibt es dafür dann Züchter?

  • modip

    Hallo in die Runde, gibt es bitte Fotos von den Hörnchenflöhen?

  • Bröselchen

    🍾🥂🍀kommt gesund ins und durch das neue Jahr

  • Bombelka

    Es wurde ja noch gar nichts dieses Jahr geschrieben... Erste! :P

  • Bröselchen

    Gratuliere 😁

  • Fips

    Glückwunsch auch von mir :knutsch3: :froehlich:

  • Bröselchen

    Bei dem ganzen Regen muss ich Watson nicht mehr füttern, er wird nur noch gegossen. Wünsche allen etwas Sonne 🌞

  • claudiaaush

    Danke, also in H hat’s nicht soooo geklappt 😂 nice Weekend

  • Bröselchen

    Zuhülfe..blauer Himmel

  • Abby

    Hallo guten Abend. Ich habe mal eine Frage . Ist es n8rmal das Baumis einen schnellen Herzschlag haben ?

  • JennyPiefke

    Hallo, ich bin neu hier. Mein Name ist Jenny, wir besitzen seid 4 Jahren Chinesische Baumstreifenhörnchen.

  • Bröselchen

    Hallo Jenny, ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern.

  • claudia dorn

    Hallo, Verdacht auf Flöhe. Meine 3 Baumis haben eigentl. keinerlei Kontakt zu anderen Tieren. Inzw. bemerkt daß Nachbar-Katze Weg zur Voliere gef. hat und öfter davor sitzt und die 3 beobachtet. Welches Mittel schadet den Baumis nicht? An ihnen keine Flöhe, sind verm. im Schlafhaus. LG + Danke

  • claudiaaush

    einfach Grüsse da lass

  • Bombelka

    Grüße zurück!

  • Bombelka

    *Grüße-nehm-und-zurück-werf*

  • Fips

    *auffang&frischgegossenNeuehinstell*🌼

  • claudiaaush

    Ui frisch gegossen - nehm ich.

    Ich stell mal Kekse hin 😁

  • Bröselchen

    *Kekse klaut und Kanne Kaffee hinstellt* ich hinterlasse neue Grüße und 🥘🥙🌮

  • Bombelka

    *Hunger-bekomm*...

  • claudiaaush

    Grüße gern nehm 😊 und neue Kekse besonders für Bombelka da lass

  • Bombelka

    :heart:

  • claudiaaush

    😊

  • Bröselchen

    Hat jemand einen Kaffee für mich....

  • Bombelka

    Oh ja, meine Mutter hat mir eine Packung von der heimatlichen Kaffeerösterei geschickt. *Eine Kanne in die Mitte stell*

  • claudiaaush

    Uiiiii , danke

  • claudiaaush

    :warm: paar Kekse dazustell

  • Bröselchen

    Gracias ☕

  • hallo ihr lieben,


    ihc möcht grad nochmal eine frage zu den viel disskutierten mehlis loswerden, da ich auch über die suche nicht fündig geworden bin.
    um es vorne weg zu nemen, paula soll auf jeden fall mehlis bekommen!! ihc find die tiere auch nich grad als besonders toll aber mir ist es halt am allerwichtigsten das es der kleinen maus gut geht.
    meine frage ist aber, wie 'dringend' braucht sie mehlis, ich möchte eigentlich ungern krabbeltiere in die voli oder den napf packen wo ich zz noch nich viel über ihr futterverhalten weiß, bzw sie sich auch nich immer raus traut. krabbeltiere würd ich gern unter aufsicht sprich später aus der hand füttern, damit ich sicher weiß das die alle verputzt oder wenigstens halbwegs gefressen sind.
    seit einer kleinen käferinvasion aus nem kork ast bin ich da doch etwas vorsichtig!! also es geht nich drum das ich grundsätzlich kein lebendfutter füttern möchte.


    würd mich über tips freuen


    lg mücke

    Zwerge sind auf manchen Wegen,
    Riesen Haushoch überlegen!!

    • Offizieller Beitrag

    Also die Mehlis sollte es schon bekommen, das heißt aber nicht das Du die heute sofort geben mußt ;);););););)
    Anders herum sind die vielleicht ein gutes Mittel um Paula ans Gitter zu locken und ihr so einen aus der Hand zu geben. ;);););) Die meisten Hörnchen stehen total auf Mehlis und überwinden schnell ihre Scheu ;););)
    Wenn Du ihr ersteinmal welche im Napf geben willst, dann nimm einen etwas höheren Edelstahlnapf, weil die an den glatten Wänden nicht hochkommen. ;) Damit Paula auf den Geschmack kommt.


    Zur Aufbewahrung ist eine Streudose (für Salz oder ähnliches) sehr gut geeignet. Ich habe den Deckel mit der gelöcherten Seite geöffnet und bewahre sie im Kühlschrank auf und füttere ihnen Haferflocken. ;);););););););) Das ist am besten weil sie im Kalten nicht so aktiv sind. ;););)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Mücke
    Ich verfüttere gar keine Mehlis. Ich habe mich darauf verlegt 1x in der Woche große Wanderheuschrecken zu verfüttern. Max. 2 Stück, Wir hatten 2 Streifis, die mochten keine Mehlis und Glöckchen steht auch nicht wirklich drauf

  • Anton bekam jeden3 Tag einen Mehli, den habe ich mit der Hand verfüttert.Zwischendurch hatte er aber auch nicht immer wirklich Appetit drauf. Aber wenn er Mehlis wollte hat er wirklich alles mit sich machen lassen um einen zubekommen :) :) :) :) :) :)

  • Hallo Muecke,


    Puschel findet Mehlwürmer richtig toll. Die gebe ich mit einer Pinzette (leider kann ich die Viecher nicht mit der Hand anfassen . Das klappt bei uns hervorragend. Ich füttere 2 - 3 Mehlwürmer an 5 Tagen in der Woche.

  • Hallo Muecke,
    keine Sorge, wie Lupinchen schon geschrieben hat, können Mehlwürmer keine glatten Wände hochkrabbeln und bis daraus flugunfähige! Käfer werden dauert es ne ganze Weile. Wenn du ganz große Sorge hast, kannst du ja erstmal auf getrocknete Mehlwürmer / Insekten zurückgreifen bis Paula etwas Vertrauen gefasst hat und dir die Krabbeltiere aus den Fingern reißt, was sicherlich nicht lange dauert, wenn sie erstmal auf den Geschmack gekommen ist ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!