Video Palmenhörnchen

  • Bröselchen

    Verhungern ist da eine nicht gerade sinnvolle Alternative

  • City_Slider

    Hier gibt es gleich: Putenunterkeulen, Salzkartoffeln, Rosenkohl und Endivien Salat .

  • Bröselchen

    sowas ist in der Essensplanung dieses Institutes nicht vorgesehen

  • City_Slider

    Dann würde ich mir lieber Stullen mitnehmen als so etwas zu essen!

  • Bröselchen

    Ich bin hier nicht zu meinem Vergnügen, sonst würde ich hier niemals essen gehen.

  • City_Slider

    Darum sag ich ja, essen mitbringen.

  • Bröselchen

    Dafür freue ich mich auf all die leckeren Sachen, die ich in absehbarer Zeit kochen kann.

  • Bröselchen

    mitbringen ist etwas eingeschränkt

  • City_Slider

    Aaaah... jetzt verstehe ich...

  • City_Slider

    Sorry, hab ne lange Leitung.

  • Bröselchen

    Ich bin sehr talentiert, Sachen zu umschreiben ;)

  • City_Slider

    Man merkts

  • City_Slider

    Ich werd dann mal. Das essen will vorbereitet werden. Frauchen kommt in 2 Std von der Arbeit Heim.

  • Bröselchen

    Den Beinamen "HV-Predigerin" habe ich mir nicht umsonst erworben 😁

  • City_Slider

    *grinsel*

  • Bröselchen

    dann gutes Gelingen

  • City_Slider

    Ich bin der Kochkunst durchaus mächtig. Hab mit 8 angefangen zu lernen ;-)

  • City_Slider

    Bis denne und noch nen schönen Tag.

  • Bröselchen

    merci

  • claudiaaush

    Brösels Predigten sind unerreicht 😍

  • City_Slider

    Ich hab noch nie eine gehört( eine Predigt).

  • claudiaaush

    Such mal Predigt an die Gemeinde 😂😂

  • claudiaaush

    Mitm smartophne kann ich den link nicht schicken 🙈

  • City_Slider

    Ich war in meinem Leben 3 x in der Kirche.

  • City_Slider

    Zur Taufe, zur Firmung und zur Kommunion.

  • City_Slider

    Ich bin bekennender Atheist.

  • claudiaaush

    Whatever… es ist nur gut

  • City_Slider

    Anhören würde ich mir das ja gerne mal.

  • Bröselchen

    Nicht hören... Lesen :besserwisser:

  • City_Slider

    Wer auf süßes steht... schaut mal hier vorbei http://www.worldofsweets.de Der Besuch dieser Page ist auf eigene Gefahr! Meine Frau sagte die Tage... Schatz, du gehst nur noch 1x im Monat dort hin :-D

  • Schön mal wieder Palmenhörnchen zu sehen! :daumenh::)


    auch wenn es echt mühsam ist den Monitor zu drehen :zwinker:


    Da ich schon lange Hörnchenfan bin, hatte ich damals auch überlegt, mir Palmenhörnchen zuzulegen, aber nach dem ich mich belesen hatte & die Tiere mir oft anschaute, musste ich mir eingestehen, dass sie für mich nicht in Frage kommen.
    Das Sozialverhalten fand ich nämlich einerseits sehr schön, aber ich weiß, dass mich die Tonlage ihrer "Unterhaltung" nun mal stören würde. Außerdem empfand ich den Geruch schon sehr intensiv .. :ratlos: Deswegen musste es dann doch wieder ein Streifi sein :)
    Dazu kamen noch ein paar Kleinigkeiten, die ich aber locker in Kauf genommen hätte ;) :D


    Es wäre schön, wenn Du ein wenig mehr über Haltung, Pflege, Futter usw. schreiben würdest. Palmenhörnchenhalter gibt es hier ja noch nicht so viele & ich finde es immer sehr interessant, wie sich verschiedene Hörnchenarten als Heimtiere verhalten :)

  • Huhu,


    hübsche Tierchen, vor allem die püschlige und zugleich filigranen Schwänze sind toll.


    Sie sehen aber immer aus, als ob sie gerade nen Elektroschock bekommen hätten - immer am hibbeln :heart:

  • Süße Rasselbande, kann mich bitte wer auklären wo genau der unterschied zwischen Streifi und Palmenhörnchen ist??? Ausser der lange buschige vibrierende Schwanz???

    Aloha von Tante Mandy, Psycho und der Rasselbande


    In ewiger Liebe Che 2005 - 28.06.2012 in unseren Herzen wirst du ewig weiterleben . Bitte verzeih mir Elvis 2009 - 29.08.2014 ;(


    Nur tote Fische schwimmen mit den Strom
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren


    SAVE YOUR ANIMALS


    Es kann ja nicht immer regnen
    Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche (Che Guevara)

  • Also erstmal sorry, daß das Video gekippt ist, aber ich muss zugeben, daß ich keine Ahnung habe, wie man ein Video dreht.


    Fips:
    Also mir haben die Palmis einfach auf Anhieb wahnsinnig gut gefallen und bisher bereuen wir es nicht wirklich sie gekauft zu haben (außer daß wir die ganze Wohnung renovieren müssen und immer Chaos haben.... :) ).


    Wegen ihren Unterhaltungen:
    Das kommt sehr selten vor (seltener als einmal pro Monat und auch nicht lange) und störend finden wir es garnicht.
    Auch was den Geruch angeht, finden wir, daß sie kaum riechen. Wir hatten kurzzeitig zwei Baumis zu Gast und diese riechen bedeutend mehr und sind auch viel unsauberer (pinkeln aufs Sofa....).
    Wir wollten unbedingt mehrere Tiere, daher viel die Wahl auf Baumis oder Palmis. Der einzige Nachteil (wenn man es so nennen kann) ist, daß die Tiere sehr scheu sind. Wir haben sie nun soweit, daß sie (wenn wir still auf dem Sofa liegen) Futter aus der Hand nehmen.
    Für uns ist dies aber eher ein Vorteil, da wir relativ schnell von den Baumis leicht genervt waren (sie durften fast immer draußen sein, weil der Übergangskäfig zu klein war). Sie fanden es ganz toll, wenn wir mit unserem Essen kamen und sie in den Tellern rumspringen konnten :)


    Wenn wir mehr Platz hätten, hätten wir trotzallem beide Arten ;) aber zusammen geht das leider nicht, da die Palmi Dame zu aggressiv ist :(


    Unsere zwei sind sehr pflegeleicht, wenn die Jungen nicht gerade im Flegelalter sind und alles zerstören ;)


    Wie gesagt, sie sind sehr scheu, daher kann man sie nicht streicheln, auf die Hand nehmen.... (vielleicht wenn man täglich sehr viel Zeit hat und sehr viel aus der Hand füttert??). Wir sind schon froh, daß sie jeden Abend sehr zielstrebig aufs Sofa kommen und sich da ihre Nüsse abholen.


    Wir haben einen Käfig, der 1,30 x 1,30 x 2,20 groß ist und wir finden, dass dieser schon zu klein ist, daher dürfen sie sehr oft das Wohnzimmer unsicher machen. Sobald es uns möglich ist, bekommen sie ein ganzes Zimmer mit Außenvoliere...
    Anfangs hatten wir Probleme, dass sie wieder in ihren Käfig gehen, da sie sich immer in ein Eck verkrochen haben (und von dort aus die Tür nicht mehr erreicht haben :) ). Das Problem haben wir mit Hilfe einer Falltür (giutinenartig) gelöst. Wenn sie sich nun in ihr Eck verkriechen, können sie durch die Falltür in ihren Käfig. Wenn sie drin sind, machen wir die Falltüre und Türe zu und schon sind sie wieder eingesperrt.


    Als Futter bekommen sie Streifenhörnchenfutter mit Nüssen angereichert, Sonnernblumenkerne, Mehlwürmer (ihre Leibspeise), Früchte (Weintrauben finden sie super), getrocknetes Brot....


    Die Schwänze werden so buschig, wenn sie was interessantes, neues entdecken - also eigentlich immer ;)
    Auch das gegenseitige erschrecken ist wohl eine Art Spiel, dabei machen sie ganz komische Hüpfer :jump2:
    Und es ist auch fast immer soviel Action. Außer, wenn sie mal kurz Pause machen oder sich in ihrem Häuschen verkriechen.


    sweetkohaku:
    Der Unterschied ist recht gravierend, Streifis sind Einzelgänger und Palmis Gruppentiere. Auch bunkern die Palmis nicht und sie halten auch keinen Winterschlaf.


    Ich hoffe, daß ich Eure Fragen beantworten konnte :-)
    Falls ihr weitere habt, immer her damit.
    Habe auch noch massenhaft Videos ;)


    Grüßle Annika

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!