Streifengourmets Speiseplan

  • Flitzi

    Dann versuche ein zweites Mädel zu bekommen, je eher desto besser

  • Abby

    Wie merke ich das sie ein Partner braucht ?

  • Flitzi

    Sie vereinsamt und wird krank, glaube es, sie braucht eine Partnerin

  • Abby

    ok..denke da wurden wir echt verarscht 😳

  • Flitzi

    Hm, wäre dumm vom Züchter, er hätte dir ja zwei Tiere verkaufen können

  • Abby

    habe zweimal Züchterin angeschrieben . Wegen fragen . Speziell zum Thema keine Antwort

  • Flitzi

    schlechtes Gewissen……..

  • Abby

    echt kein plan

  • Flitzi

    Aus welcher Gegend kommst du?

  • Abby

    solingen

  • Flitzi

    Die Villa hat auch eine Facebookgruppe, auch da kann dir geholfen werden, ich habe allerdings nichts für Facebook übrig 😉

  • Flitzi

    Und die „Zücherin“ woher kommt die?

  • Flitzi

    Züchterin*

  • Abby

    möchte ich jetzt nicht schreiben . Sorry . Aber in der Umgebung

  • Abby

    Ich muss mich jetzt erst mal sammel und überlegen wie es weiter geht

  • Flitzi

    Ok, kein Problem, schau mal ob es Butzek in Menden noch gibt, evtl. kann sie dir helfen, das ist nicht so weit

  • Abby

    ok

  • Flitzi

    Wenn die Voliere groß genug ist, ist ein zweites Tier kein Problem, macht auch mehr Spaß beim beobachten

  • Abby

    erst mal danke

  • Flitzi

    Da nicht für…..

  • Abby

    ja Voliere ist groß genug. War mir sehr wichtig

  • Flitzi

    Dann wird alles gut

  • Abby

    danke dir

  • Flitzi

    🐿

  • Flitzi

  • Flitzi

    Jetzt verstoße ich zwar gegen Regeln, aber das kann ich gut…….

  • claudiaaush

    🤗 HV - hier wird dir geholfen 👍

  • claudiaaush

    Viel Erfolg

  • Fips

    hoffentlich bekommt abby schnell eine kumpeline :dance:

  • Fips

    :kaffee:

  • :patsch: *guck nochmal in die tüte* : is Hafer..nennt ich Knabbersträußchen von JRFarm


    :)


    Hafer mag mein Feivel gern. Davon säe ich auch immer welchen in einen Topf. Wenn die Ähren dann noch grün und halbreif sind, futtert er sie am liebsten :)


    Ein kleines Töpfchen reicht, da man immer nur 1-3 Ähren als Leckerei gibt. Er dürfte natürlich mehr - ist also nicht ungesund. Aber wenn ich bestimmte Dinge rationiere, erlischt sein Interesse daran nicht so schnell ;)

  • nee, Hafer ist blöd -im Moment ist Fressen irgendwie grundsätzlich blöd ?( . Socke nimmt das Obst, knabbert unwesentlich an Nüssen rum -und läßt sein Grundfutter komplett unangerührt. Ich hab Ricos Grundfutter und bin am WE im Futterhaus gewesen und neu gekauft (das hat er bislang gefressen) und: nix.
    Er schläft noch immer recht viel, deshalb ist das Winterquartier noch nicht geputzt, vielleicht frisst er ja das noch ?! Bin etwas ratlos :ratlos: (hab schon 2 TIere durch Zahnfehlstellung verloren, bin an der Stelle mit Sorgen schnell zur Hand). Wie ist das bei Euch so mit Fressen im Moment?

  • Also hier wird auch gerade nur an den Nussvorräten geknabbert...
    Grundfutter und Mehlwürmer werden verschmäht und am Obst wird nur halbherzig genagt...
    Aber zwischendurch verschwindets immer wieder im ein oder anderen Vorratskeller und kommt mit ner Leckerei wieder raus.

  • zur Zeit frisst Malinchen sehr gerne Mango (natürlich nur die ganz weichen 8) ) und Grünzeug (aufgegangene Sämereien) aus dem Garten ^^




    liebe Grüße
    Anna :)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

  • Meine stürzt sich auf Bananen. Und Gurke. Und Apfel. Und Pflaume. Und Erdbeeren. Im Winter waren Mandarinen der Hit. Aus der Futtertüte sind Erdnüsse und Sonnenblumenkerne am beliebtesten. Hm, eigentlich alles. :D Hauptsache, es ist nicht immer dasselbe, dann findet sie es langweilig. Und sie frisst niemals die Pelle.


    Darf ein Hörnchen Haferbrei? Also Haferflocken mit warmem Wasser - ohne Milch und Zucker. Sie will sich immer in meine Müslischüssel stürzen, wenn ich das esse. :rolleyes:

  • Darf ein Hörnchen Haferbrei? Also Haferflocken mit warmem Wasser - ohne Milch und Zucker. Sie will sich immer in meine Müslischüssel stürzen, wenn ich das esse. :rolleyes:


    Sowas isst du? 8| :whistling: ;) Bei dieser Zubereitung spricht nix dagegen, dass das Hörnchen mal kosten darf. Die verbreitete Variante mit Milch und Zucker wäre dagegen als Standard-Leckerlie nicht geeignet.

  • Generell bring ich alles Essbare von draußen mit, wache es (natürlich jetzt nicht direkt vom Straßenrand oder so...) und beobachte einfach, was sie mag. Im allgemeinen bevorzugt sie Blüten. Sie mag scheinbar aber auch sehr gerne Löwenzahn, Klee oder einfach Grashalme. Was sie nicht mag ist dann z.B. wieder Brennessel und noch eine Blüte die mir gerade nicht einfällt. Manchmal beobachte cih auch im Park eichhörnchen die bestimmte Beeren fressen, von denen bringe cih ihr dann auch welche mit, die liebt sie!


    Was immer geht ist Apfel. Und süßliche Weintrauben (manche sind leicht bitter, die rührt sie dann nicht an). Wenn sie sehr süß sind, liebt sie auch Heidelbeeren und manchmal Erdbeeren. Himbeeren hat sie auch besonders gern.


    Manchmal scheint ihr aber auch nichts zuzusagen, aber sobald ein kleiner klecks Honig darauf landet, kann sie dann doch nicht mehr wiederstehen x)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!