Streifengourmets Speiseplan

  • Flitzi

    Dann versuche ein zweites Mädel zu bekommen, je eher desto besser

  • Abby

    Wie merke ich das sie ein Partner braucht ?

  • Flitzi

    Sie vereinsamt und wird krank, glaube es, sie braucht eine Partnerin

  • Abby

    ok..denke da wurden wir echt verarscht 😳

  • Flitzi

    Hm, wäre dumm vom Züchter, er hätte dir ja zwei Tiere verkaufen können

  • Abby

    habe zweimal Züchterin angeschrieben . Wegen fragen . Speziell zum Thema keine Antwort

  • Flitzi

    schlechtes Gewissen……..

  • Abby

    echt kein plan

  • Flitzi

    Aus welcher Gegend kommst du?

  • Abby

    solingen

  • Flitzi

    Die Villa hat auch eine Facebookgruppe, auch da kann dir geholfen werden, ich habe allerdings nichts für Facebook übrig 😉

  • Flitzi

    Und die „Zücherin“ woher kommt die?

  • Flitzi

    Züchterin*

  • Abby

    möchte ich jetzt nicht schreiben . Sorry . Aber in der Umgebung

  • Abby

    Ich muss mich jetzt erst mal sammel und überlegen wie es weiter geht

  • Flitzi

    Ok, kein Problem, schau mal ob es Butzek in Menden noch gibt, evtl. kann sie dir helfen, das ist nicht so weit

  • Abby

    ok

  • Flitzi

    Wenn die Voliere groß genug ist, ist ein zweites Tier kein Problem, macht auch mehr Spaß beim beobachten

  • Abby

    erst mal danke

  • Flitzi

    Da nicht für…..

  • Abby

    ja Voliere ist groß genug. War mir sehr wichtig

  • Flitzi

    Dann wird alles gut

  • Abby

    danke dir

  • Flitzi

    🐿

  • Flitzi

  • Flitzi

    Jetzt verstoße ich zwar gegen Regeln, aber das kann ich gut…….

  • claudiaaush

    🤗 HV - hier wird dir geholfen 👍

  • claudiaaush

    Viel Erfolg

  • Fips

    hoffentlich bekommt abby schnell eine kumpeline :dance:

  • Fips

    :kaffee:

  • im ersten Jahr hat Flux Sonnenblumenkerne geliebt und diese dann wie ein kleiner Staubsauger aufgesaugt und inhaliert... (das Video wird dem einen oder anderen bestimmt noch bekannt sein ;) )


    aber im moment lässt sie die links liegen. mal eine ab und zu aber muss nicht unbedingt sein. jetzt sind es die Kürbiskerne und Mais.
    Das zeug wird gehamstert bis zum geht nicht mehr. :D

  • Justus steht immoment total auf Äpfel und Bananen. Allerdings sind Cranberries auch ganz hoch im Kurs ;-) Aber der Herr befindet sich ja zur Zeit im Winterschlaf und sammelt nur mal schnell im Vorbeigehen zwischen Nest und Trinkflasche, ein paar Leckerbissen ein. :P

  • Hallo an alle,
    also Mariechen ist ja eh etwas mäkelig, was Obst angeht. Im Winter ist es da noch schwerer als im Sommer. Herbst/Winter mag sie sehr gerne Mandarine oder Apfelsine, Sharon (auch bekannt unter Persimon,Kaki) gehen immer, ja und letztens habe ich tatsächlich Heidelbeeren und Kirschen bekommen. Die liebt sie ja sehr, so daß ich die tatsächlich gekauft habe. Ja, und dieses Jahr hat sie ja auch die Granatäpfel für sich entdeckt!


    Vor einiger Zeit noch hat sie Zirbelnüsse geliebt, die gibt es nur leider kaum. Jetzt hat Rico´s sie wieder im Programm, ich habe sofort zugeschlagen, aber.... sooooo lecker findet Horn die im moment dann doch nicht.....



    Liebe Grüße

    Viele Grüße aus dem Hörnchenhauptquartier
    Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir :dance:
    In ewigem Gedenken an alle meine Liebsten

  • Da muss ich tatsächlich feststellen...
    ich hab ein Problemloshorn.
    Erna, äh Erwin futtert alles, was ihm unters Schnäutzchen kommt.
    Besonders beliebt sind zur Zeit allerdings Äpfel und Kürbiskerne (endlich hab ich eine Verwendung für den ganzen "Kochabfall")

  • Nicole, die kommt nach dir! :rofl: Wie heißt es......."wie der Herr so das Gescherr" :grins: :daumenh:



    liebe Grüße


    Anna ;)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

  • Vor einiger Zeit noch hat sie Zirbelnüsse geliebt, die gibt es nur leider kaum. Jetzt hat Rico´s sie wieder im Programm, ich habe sofort zugeschlagen, aber.... sooooo lecker findet Horn die im moment dann doch nicht.....



    Die Zirbelnüsse, die ich gekauft hatte waren alt. Meiner mochte sie auch nicht. Knacke ein paar und schau mal nach, ob der Kern schon schrumpelt. :whistling:

    LG, Luise


    Das Glück verlässt uns nicht, es verreist nur ab und zu ^^

  • ..hat Socke immer gern genommen, bis jetzt: neue Rezeptur? neue Tüte - find er bäh...schade, war eine bislang eine Leckerei. Zirbelnüsse nimmt er auch nicht mehr. Im Moment finden nur Walnüsse Gnade in seinen Augen. Ein kleines, reizendes, mäkeliges Tier :whistling:

  • Hallo an alle


    Zitat

    Die sind doch alle mäkelig


    Genau,die Kleinen gehören zur Gattung "Mäkelhörner".
    Heute konnte neben der Kirsche auch nur ein bißchen Feldsalat und ein bißchen Nektarine überzeugen.


    Die Müsliwürfel von Ricos haben wir auch immer, findet Mariechen aber genauso lecker wie vorher. Ich meine auch, daß die was verändert haben, habe das so verstanden, daß die jetzt quasi "original" von Ricos sind.


    Wir hoffen ja auf unseren Pinienzapfen, ansonsen werde ich wohl auch nochmal welche kaufen, die mögen (außer mir) nämlich alle



    Liebe Grüße

    Viele Grüße aus dem Hörnchenhauptquartier
    Sylvia, Paule, Lily, Luzian, Zora und Kasimir :dance:
    In ewigem Gedenken an alle meine Liebsten


  • bei uns gibts die Pinienzapfen leider nicht mehr. Vor Weihnachten waren sie im Handel, jetzt nirgends mehr! :ratlos:



    liebe Grüße


    Anna :)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

  • Pinienzapfen haben sowohl Sam als auch Socke mit ´m Hintern nicht angeguckt. Sam war nicht ganz so mäkelig, der hat eigentlich alles genommen -ausser Ananas ,-)
    die Pinienkerne (gibt´s hier in der Salatabteilung?!) sind dagegen gern genommen - natürlich leichter zu fressen...

  • Pinienzapfen haben sowohl Sam als auch Socke mit ´m Hintern nicht angeguckt. Sam war nicht ganz so mäkelig, der hat eigentlich alles genommen -ausser Ananas ,-)
    die Pinienkerne (gibt´s hier in der Salatabteilung?!) sind dagegen gern genommen - natürlich leichter zu fressen...


    Malinchen frisst auch nicht immer Pinienkerne, je nach Laune. Bei den Pinienkerne aus der Salatabteilung (gemischt m. anderen Kernen) hat sie nach Öffnung der Tüte das Köpfchen angewidert weggedreht und ist davongerannt. Wenn man die Tüte aufmachst , riecht man schon die Chemie und unsere kleinen Kobolde sind mehr als empfindlich darauf (zumindest meine :rolleyes: ). Ich habe sie immer im Reformhaus gekauft u. die waren dann nicht immer, aber meistens, okay für sie! ;)


    Ach ja, die Pinienzapfen wollen sie schon geöffnet bekommen! :D ^^


    Liebe Grüße


    Anna :)

    Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar :love:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!