Tiertransport für den Umzug

      Tiertransport für den Umzug

      Hallo

      Ich habe gestern erfahren, dass ich bald zum studieren umziehen kann. Nun soll das Hörnchen natürlich möglichst stressfrei mitkommen. Nun ist es so, dass ich knapp 1000km weit weg ziehen werde und 2x fahren dafür nicht infrage kommt. Da der vollgeladene Transporter natürlich sehr viel klappert und nicht klimatisiert ist (falls es nochmal warm werden sollte), hatte ich mir überlegt ihn eventuell mit einem Tiertransport zu schicken, wenn ich schon umgezogen bin und seine neue Voliere bereits steht. Hat da jemand Erfahrung mit gesammelt und kann mir eventuell etwas empfehlen?

      Viele Grüße