Ist ihr Verhalten normal?

      Ist ihr Verhalten normal?

      Hallo ihr Lieben,

      wir haben uns vor kurzen unsere Hazel zugelegt und bisher kommen dank dieser Seite super zurecht. Hazel ist seit ca. 2-3 Wochen bei uns und lebt sich gut ein.
      Jeden Tag entdeckt Sie neues und ich entdecke neues an Ihr. Jetzt ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen, dass Sie manchmal ganz wild durch den Käfig flitzt. Am Anfang fand ich es sehr schön anzusehen nun mach ich mir aber langsam gedanken. Ist es normal? Sie flitzt auf ihren Seilen und Ästen und das druch den ganzen Käfig wie wild. Ich habe hier etwas von "Käfigkoller" oder "Käfigblödheit" gelesen und habe große Sorgen, das wir unserem kleinen Schatz nicht gerecht werden. Bei diesem Verhalten geht es ja oft darum, dass der Käfig nicht groß genug ist.
      Ihr Heim haben wir selbst gebaut und dieses beläuft sich auf 160x90x230.
      Wie kann ich rausfinden ob ihr verhalten nur normales Toben ist oder ob es krankhaft ist?

      Schonmal vielen Lieben dank für eure Hilfe :)
      Hallo und Willkommen hier ^^
      Für mich liest sich das Verhalten Hazels ganz normal verrückt :D Die Masse der Voli sind ja prima. Auf der Infopage ist ein Video vom Käfigkoller, soweit ich weiss, beschränkt der sich auf kleinere Ecken..... Hast Du Bilder von der Einrichtung?
      Hier ist sicher jemand klüger als ich :D
      Ich gratuliere zur Haustierwahl. Und: wir lieben Fotos :D
      Herzlichen Glückwunsch zum Hörnchen.

      Der große Bewegungsdrang ist normal. Wie Claudia schon schrieb, bewegen sich die Hörnchen in einem kleinen Bereich, wenn sie einen Käfigkoller entwickeln.

      Hier ein Beispiel: http:hoernchenvilla.de/index.php/tipps-und-kniffe/kaefigkoller
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Wie alt ist denn HAzel?
      Junge Hörnchen sind echt überschäumend vor Energie. Auch ist es jetzt schon bei vielen Hörnchen Herbst geworden, da sind sie sowieso nimmermüde und flitzen den ganzen Tag!
      Keine Sorge, Du hast ein gesundes, glückliches Horn.
      Liebe Grüße von Wiltrud!

      Bei uns leben: Adahe und Mojak, die Rothörnchen und Sam, das Streifenhörnchen.
      Außerdem 4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 0.2 Wachteln, 2.0 Rennmäuse


      Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
      und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
      (Kurt Marti)