Käfigeinrichtung_Tipps und Tricks

      Toll erstmal, dass ihr schon so rasche Fortschritte macht! Das Futter aus der Hand zu nehmen ist schonmal ein ganz großer Schritt! ;) :dance:

      Aber nochmal andere Frage halbwegs passend zum Thread: Wie sieht es denn eigentlich mit der Voliere aus, seid ihr beim Bau schon weiter gekommen? Ich weiß, "gut Ding will Weile haben", aber der Käfigarrest beginnt mit einer neuen Voli ja wieder, also heißt es in diesem Fall "je früher, desto besser".

      Und noch eine kleine Verständnisfrage: :angel2: Ist Cookie nun eigentlich wirklich erst 7,5 Wochen alt? Das war er doch vor 8 Tagen schon...
      Liebe Grüße
      Chibi

      Erste Bilder von Cookieeeee♥

      :love: :love: Hier sind ein paar ´´schärfere´´Bilder von meinem kleinen Cookie :love: :love:
      Bilder
      • 003 - Kopie.JPG

        117,64 kB, 400×312, 23 mal angesehen
      • 004 - Kopie.JPG

        129,68 kB, 500×326, 23 mal angesehen
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      :schild11: @ Chibi: Upps, ja er ist schon 8 Wochen :)) Tut mir leid, Mathe, ZAhlen und so ...uargggg :tot:

      Der Volierenbau ist im Gange,momentan leider etwas kleinschrittiger, aber er läuft !! :freude: Ohhhjaaa ich habe mich auch soooo dermaßen gefreut, als er mir das Futer aus der Hand genommen hat ♥
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      :ratlos: Aber ich finde,dass Cookie gar net mehr soooo jungs aussieht, oder täusche ich mich da? Wenn ich mir andere Bilder von älteren Hörnchen so ansehe...?! Aber niedlich ist er schon :heart: :heart:
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      :love: Bildchen♥ :love:
      Bilder
      • 010.JPG

        98,2 kB, 400×267, 31 mal angesehen
      • 013.JPG

        108,08 kB, 400×309, 24 mal angesehen
      • 016.JPG

        120,43 kB, 358×400, 24 mal angesehen
      • 024.JPG

        128,75 kB, 400×345, 21 mal angesehen
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      Heute hat er sogar einen kleinen Kern von meiner Hand genommen und dran geschleckt♥

      Momentan rennt er mit einer Taschentücherkugel im Mund durch seine Voliere:D :thumbsup: :thumbsup:
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      Ich hab an der Stelle noch eine kurze Frage, ich habe Cookie gerade ein paar Kerne per Hand in die Voliere gereicht, er hat erst eifrig geschnuppert, sich dann mit den Pfoten abgestützt und dann die Kerne genommen. NAchdem er die Kerne genommen hatte, kam er nochmal umzu sehen, ob noch was da war:D Dann hat er an meiner Hand geleckt, wahrscheinlich wegen dem Salz, und fing dann an ein bisschen zu zwicken bzw zu ´´knabbern´´, jetzt hab ch ein bisschen Angst, dass der Cookie viellicht bissig ist/wird... :-S Oder meint ihr er hat das nur zum Austesten gemacht, bzw weil es noch nach Futter auf der Hand roch ?!
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      Er wird probiert haben, ob noch etwas zu Essen da ist. Das ist ganz normal.

      Hier scheint jeder Angst zu haben, dass er ein bissiges Hörnchen hat. Die gibt es aber außerhalb des Herbstes selten und so ein kleicher Wicht ist bestimmt nicht bissig. ^^
      Schöne Grüße von Eva und Martin aus Köln :hallo:

      Sid April 2006 - August 2008† Manny August 2008 - Juni 2009† Gina Frühjahr 2005 - Oktober 2011†

      Niedliches Kerlchen hast Du da :)


      Cookie20 schrieb:

      Ich hab an der Stelle noch eine kurze Frage, ich habe Cookie gerade ein paar Kerne per Hand in die Voliere gereicht, er hat erst eifrig geschnuppert, sich dann mit den Pfoten abgestützt und dann die Kerne genommen. NAchdem er die Kerne genommen hatte, kam er nochmal umzu sehen, ob noch was da war:D Dann hat er an meiner Hand geleckt, wahrscheinlich wegen dem Salz, und fing dann an ein bisschen zu zwicken bzw zu ´´knabbern´´, jetzt hab ch ein bisschen Angst, dass der Cookie viellicht bissig ist/wird... :-S Oder meint ihr er hat das nur zum Austesten gemacht, bzw weil es noch nach Futter auf der Hand roch ?!

      Wenn ich das richtig verstehe, warst Du mit der Hand in "seinem" Zuhause - also in der Voliere. Bitte nicht IN die Voliere greifen, auch wenn es sehr verlockend ist, bei so einem niedlichen Fratz. Es ist aber besser, Du lässt es den Kleinen selbst entscheiden, ob er zu Dir kommen möchte, oder nicht. Er sollte sich in seine Voliere sicher und auch nicht bedrängt fühlen. :)

      Durchs Gitter kannst Du ihn natürlich Verwöhnen. ^^

      Danke Fips :) Ich werde mich natürlich daran halten! Auch wenn man ihm manchmal echt nicht wiederstehen kann :))

      Ich habe mich huete mal ans Backen gewagt, hoffe dem kleinen Wusel schmeckt es auch:) Es riecht zumindest ganz gut :grins: :grins:
      Bilder
      • 025.JPG

        89,15 kB, 300×296, 19 mal angesehen
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      das mit dem zwicken kann ich bestätigen.
      hier wird auch getestet, ob der gutriechende finger nicht vielleicht doch noch eine nuss ist.
      am anfang hatte ich auch etwas panik davor, man weiß ja als neuling nicht, wie so ein tier reagiert.

      da musste ich mir von einem kind zeigen lassen, dass mein hörnchen harmlos ist.
      ich habe nämlich immer die hand zurückgezogen und der freund unseres nachbarsohnes (9 jahre alt) hat seine hand einfach
      da gelassen und hat ganz still gehalten.
      er hat jetzt auch nicht rumgeschrien; ahhh, die hat mich gebissen - solch exemplare kenne ich sonst nur.

      sondern hat gelacht und immer ganz lieb kommentiert: oh, sie hat in meinen finger gezwickt ^^
      die ist voll niedlich :love: !

      deshalb, immer ruhig bleiben.
      dein kleiner lernt ja auch noch. :thumbup:
      Ach danke ihr Lieben, ihr helft und beruhigt einen immer wieder :love: Übrigens hat es dem Schleckerschnäutzchen sehr gut geschmeckt :) Am Gitter hat er es auch ganz brav angenommen und nur am Finger geschnuppert :) Wann kann ich denn mal anfangen ihn an meine Hand zu gewöhnen? Ich möchte da nichts falsch machen oder überstürtzen ... :) SOllte ich erst damit beginnen wenn Cookie Freilauf bekommt? :)
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3:
      Kann es sein, dass mein Cookie ein bisschen was zimtfarbenes hat? Ich finde ihn schon ziemlich hell vom Fell her, wenn ich mir da so naturfarbige Streifis anschaue ,... :?: :!: Da dachte ich, ich frag mal bei den Experten nach ;)
      :heart: *Tiere sind so angenehme Freunde, sie betrügen dich nicht, stellen keine Fragen und üben keine Kritik aus * :heart:





      Liebste Grüße von Cookie & Emily :heart: :knutsch3: