Bitte um Hilfe - Gewichtsverlust, Darmreizung, Unsicherheit beim Klettern

      Guten Morgen,
      nein frische Ringelblumen kannst du jetzt nicht finden. Aber ich würde auf jeden Fall dem kleinen frisches, abgekochtes Wasser als Alternative anbieten. Die Bachblüte Honeysuckel ist die Heimweh- Blüte und für die Verarbeitung der Vergangenheit wichtig. Darmerkrankungen/ Darmträgheit usw. stehen oft für die nicht verarbeitete Vergangenheit- dieses nicht loslassen können. Die Bachblüten wirken im seelischen Bereich und nicht auf der körperlichen Ebene. Wieviel davon braucht so eine kleine Seele- das ist dann die Frage. Lass ihn entscheiden, was er trinken will-die Kleinen spüren, was ihnen gut tut.
      Bei Fridolin hatte ich die Notfall- Tropfen, um ihm die Angst etwas zu nehmen und damit den Dauerstress.
      Google mal "Ringelblume"- sie war die Heilpflanze des Jahres 2009? Den Tee würde ich in der Apo als lose Ware kaufen- ist für uns Menschen übrigens auch sehr gesund und du kannst ihn sicher in kleinen Mengen kaufen. Ich trockne die Blüten selbst und habe keine Ahnung, wie teuer der Tee ist. Ich würde dir welchen schicken, aber der Tee aus 2010 ist alle und von 2009 der erscheint mir zu alt- der hat sicher nicht mehr viel Heilwirkung.
      Auf jeden Fall würde ich mir- genau wie du es auch vorhast- einen anderen TA suchen und Kotproben abgeben.
      LG und gute Besserung dem Kleinen :) Daumen bleiben gedrückt ;)
      Luise
      LG, Luise

      Das Glück verlässt uns nicht, es verreist nur ab und zu ^^
      Ich hoffe sehr, dass ich mich nicht zu früh freue, aber dank Simones Tipp bekommt Puschkin seit Mittwoch Millumil zu futtern und erscheint wieder agiler. Er vermeidet Sprünge immer noch und klettert nur mühsam die Voliere hoch, aber immerhin war er heute den ganzen Vormittag im Wohnzimmer unterwegs...

      @Luise Respekt, du kennst Dich aus! Danke für Deine Anteilnahme. Ich stell Puschkin noch ein Schüsselchen Wasser in die Voliere - aber wieso abgekocht?

      LG vom Main
      Diana
      Hi,
      abgekochtes Wasser würde ich nehmen, weil es keimfreier ist. Unser Trinkwasser hat eine hohe Qualität- keine Frage- aber da dein Kleiner nicht ganz gesund ist, würde ich auch eventuelle Keime im Trinkwasser durch das Kochen abtöten. Oft bleibt ja ein Rest im Wasserkocher übrig und einfach abkühlen lassen und dies dann dem Kleinen geben. :) Ob es wirklich erforderlich ist, ich weiss es nicht- es ist einfach ein Bauchgefühl ;)
      Gute Besserung und liebe Grüße,
      Luise
      LG, Luise

      Das Glück verlässt uns nicht, es verreist nur ab und zu ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Luise“ ()

      Bald gibt es den ersten Huflatich, ist eine Blüte mit entzündungshemmender Wirkung. Bachblüten sollen auch zur Beruhigung helfen, sagte mir mal eine Tierheilpraktikerin.
      Nun wissen wir nicht wirklich was dein Kleiner genau braucht. Aber kann man bei Tee in geringerer Konzentration viel falsch machen???
      Glaubst du noch oder denkst du schon?

      Darkness forever
      Wenn Du Tee anbieten möchtest, würde ich Dir zu verdünntem Kamillentee raten. Dieser Tee wirkt krampflösend und entzündungshemmend.
      Da Streifenhörnchen auch ganz gern hin&wieder eine Kamillenblüte zerzupfen & natürlich auch fressen dürfen, machst du damit nichts falsch.
      Viele Kleintiere mögen es zudem noch gern :)
      Da der Tee zu inneren Anwendung, und nicht zum Vollbad, gedacht ist, würd ich ihn unbedingt in der Trinkflasche anbieten. Du kannst den Tee lauwarm oder kalt anbieten.
      Alle Gute, für Deinen Kleinen mit dem großen Namen, weiterhin! *daumendrück*
      Den großen Namen trägt er, weil er doch ein sibirisches Streifenhörnchen ist und ich einen russischen Namen wollte. Und Puschkin war ein russischer Dichter, auch wenn jetzt jeder an Wodka denkt. Ivar, der Schreckliche, hätte auch gepasst... :D
      Aber die meiste Zeit ist er schlicht und einfach Puschel... Oder Stinktier, wenn ich wieder ein versteckte Kotecke im Wohnzimmer gefunden habe. :rolleyes:

      Dank Päppelbrei und Milumil hat er zugenommen und wirkt relativ munter - ich frag mich nur, wie lang ich Päppelbrei geben sollte?! Er hat Hörnchenfutter in seiner Schüssel (leckeres von Rico), aber da schnuppert er immer nur kurz rein und schaut, ob Mehlis drin sind. Außer Päppelbrei, Milumil mit Vollkornhaferflocken, Mehlis, Äpfel und Mangos und ab und zu einen TL Orangensaft rührt er zur Zeit nichts an, Nüsse werden zwar angenommen, aber nur gebunkert... Sein Gewicht hält er aktuell.

      Danke für die guten Tipps, mal sehen, wenn die ersten Kräuter sprießen. Tee guckt er leider nicht an.
      Jubel! Puschkins Bewegungsschwierigkeiten sind wirklich viiiel besser geworden!!! Der Tipp von sam-ma mit dem Calciummangel war ein Volltrefer - heute ist Puschkin das erste Mal seit langem von der Voliere aus auf meine Schulter gehopst! :D

      Er klettert noch nicht die Tapeten hoch und runter, ist aber beim Ausgang agil und wieder ständig in Bewegung. Er wird von Tag zu Tag frecher und unternehmungslustiger!

      Da er die Milch nicht übertrieben lecker findet, habe ich verschiedene Tricks ausprobiert, wie sie z.B. in den Päppelbrei zu mixen. Aber das einfachste ist, auch wegen dem Überblick, ein paar Vollkornhaferflocken in den Teelöffel Millumil zu mixen, den er futtern soll. Die aufgeweichten Flocken nimmt er richtig gerne!

      Ich bin sehr erleichtert! Puschkin ist so ein zutraulicher und freundlicher kleiner Kerl, es wäre entsetzlich gewesen, ihn an eine schleichende Krankheit zu verlieren. Danke nochmal an alle, die mitgefühlt und beraten haben! Schön, dass es Euch gibt!

      Diana
      Almächtiger, warum les ich das ganze erst jetzt?? Freu mich auf jeden Fall rießig zu lesen das es ihm besser geht. Auch wenn du die Tips Hörnchenseidank nicht mehr brauchst poste ich mal noch meinen Senft dazu :D vielleicht hilft es ja nen anderen.

      Wenn diese Bachblüten Alk enthalten, dann einfach mit heißen Wasser aufgießen. Tip von Apotheke, dann verflüchtigt sich nämlich der Alk (mach das jeden Tag mit den Medis meines Hasen) und Ringelblume kannst du in z.B. online bestellen in einen Shop für Hasenfutter, da gibts das öfters getrocknet im Angebot. Das wars auch schon. :D

      Hoffe dann auch bald Bilder von Puschkin an der Strukturtapete zu sehen
      Aloha von Tante Mandy, Psycho und der Rasselbande

      In ewiger Liebe Che 2005 - 28.06.2012 in unseren Herzen wirst du ewig weiterleben . Bitte verzeih mir Elvis 2009 - 29.08.2014 ;(

      Nur tote Fische schwimmen mit den Strom
      Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren

      SAVE YOUR ANIMALS

      Es kann ja nicht immer regnen
      Seien wir realistisch, versuchen wir das unmögliche (Che Guevara)