Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chibi: „Das arme Mäuschen (wie heißt es denn?) sieht wirklich nicht gut aus - struppig und Flankenatmung. Du kannst einen Tierarzt beim Check nach einem Breitband-Antibiotikum fragen, Doxycyclin zum Beispiel (Dosierung wäre hier). Die richtige Behandlung sollte ein guter Tierarzt aber eigentlich selbst einschätzen können. Unabhängig vom genauen Medikament ist auch die Verabreichung wichtig. Gerade Antibiotikum sollte man nicht übers Trinkwasser geben - eigentlich ist das generell bei k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt müsste das Video laufen. Zumindest startet es bei jetzt als wenns ein Youtube-Video ist. Ich stelle gerade aber auch noch einmal fest, dass das rechte Auge stellenweise (2 Stellen am Rand außen) aussieht, als wenn da Eiter oder so ist. Das Linke sieht einwandfrei aus. Nur das Rechte hat da diese Stellen. Auf den Bildern nicht sichtbar und schwierig zu knipsen....das Tier hält ja auch keine Sekunde mal still Aber das erklärt dann auch, dass das rechte Auge ab und an geschlossener ist als da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey hallo! Na das ging ja fix - danke für die Antwort. Es müsste ca. 3-4 Jahre alt sein glaube ich. So richtig kann das auch keiner mehr beantworten. Wohne im Bereich von Oldenburg (26135) Ich hatte bereits 3 Ärzte angefragt. Beim Ersten gab es die Mittelchen für Eichhörnchen (jedoch geringer dosiert natürlich) und die anderen beiden wüssten auch keinen anderen Rat als Vitaminkuren und so ein Antibiotika für Hörnchen im Allgemeinen (denke das ist dann das identische wie zuvor schon verabreicht).…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Community, wir haben ein Hörnchen, welches - seitdem es damals in unserem Besitz kam - immer wieder krank wirkte. Gehalten wurde es draußen in einer Voliere. Ich habe es dann vor ca. einem 3/4 Jahr mit zu mir in die Wohnung genommen um es mal checken zu lassen und aufzupäppeln. Auch dort ist es in einer Voliere für ehemals Sittiche (somit nicht der kleinste Käfig). Ich war mit dem Tierchen mal beim Tierarzt und habe dort Vitamintropfen sowie ein leichtes Antibiotika bekommen, welches…